Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Bewerbungsstart für das AOK-Startraining 2019 

Der Deutsche Handballbund (DHB) und die AOK laden wieder zum Gänsehaut-Schulprojekt ein. Ab jetzt können sich alle Grundschulen um den unvergesslichen Handball-Tag mit echten Stars bewerben. Der Tag kommt, an dem Tore, Sekunden und Dribblings wichtiger sind als Schulnoten. Dafür sorgen Handball-Nationalspieler, Europa- und Weltmeister im Rahmen des AOK StarTrainings. 

Im Oktober erst durfte sich die Grundschule Neuötting über Besuch von Handballweltmeister Dominik Klein freuen und mit ihm gemeinsam zwei Schulstunden in der Turnhalle verbringen. Mit leuchtenden Augen haben die Kinder dem ehemaligen Handballprofi zugesehen, wie er ihnen Übungen vormacht und mit dem Handball umgeht.

Diese Möglichkeit wird auch im Jahr 2019 wieder für die Grundschulen in Bayern geboten. Seit dem 03. Dezember läuft die Bewerbungsfrist für das AOK-Startraining, das noch in diesem Schuljahr stattfinden wird. Die Termine für den Handball-Grundschultag wurden in den Zeitraum Mai bis Juli verlegt, um den Schulen die Teilnahme zu erleichtern. Stichtag für die Bewerbung ist der 28. Februar 2019. Unter allen bayerischen Bewerbern wird dann eine Gewinner-Grundschule ausgewählt, die sich über den Besuch eines Handballprofis freuen darf. 

Alle Informationen und Termine der Aktion gibt es unter www.aok-startraining.de.

Link zur Bewerbung: https://www.aok-startraining.de/bewerben oder Bewerbungsformular

Kontakt: AOK Star-Training-Team I mailto: info@aok-startraining.de I Tel.: 030 57701183-6

 

4. bayernweiter Grundschulaktionstag am 9. Oktober 2018. 

An 244 Schulen in Bayern war der 09. Oktober ein ganz besonderer Schultag - den das Unterrichtsfach Handball stand im Stundenplan.Koordinationstraining, Fangen, Passen und auch zielen sind viel zu selten Bestandteil des Unterrichts in der Grundschule - denn auch im Sportunterricht wird Handball selten zum Thema. Um das zu ändern, haben unsere bayerischen Vereine den 09. Oktober gemeinsam genutzt und den Schülerinnen und Schülern DEN BALL IN die Hand gereicht  Dafür badanken wir uns bei 162 Vereinen, die den Grundschulaktionstag bayernweit dank ihrem Einsatz möglich gemacht haben. In diesem Jahr konnten wir für 17.038 Schülerinnen und Schüler den Dienstagvormittag mit Bewegung versüßen und einen Handballschnuppertag an 244 Schulen anbieten. 

Weiter zum gesamten Text 

 

Grundschulaktionstag 2017 begeisterte 21.500 Kinder

21.500 Grundschüler aus 304 Grundschulen hatten einen bewegten Vormittag mit viel Spaß erlebt.
Ein Dank dafür allen beteiligten Schulen und Vereinen!

"Das Ziel, den Kindern an einem bewegungsreichen Vormittag die Freude am Handballspiel und am gemeinsamen Sporttreiben zu vermitteln, haben wir dank der beteiligten Mitgliedsvereine auch im dritten Jahr erreicht. Wir freuen uns über die abermals angestiegenen Teilnehmerzahlen und hoffen, dass wir durch das Schnuppertraining einige neue Mitglieder gewinnen konnten", zog DHB-Vizepräsident und BHV-Präsident Georg Clarke im Rahmen des Pressegesprächs beim AOK Star-Training in Fürstenfeldbruck ein positives Gesamtfazit.

Weiter zm gesamten Text. 

 

AOK Star-Training in Fürstenfeldbruck
AOK Star-Training in Fürstenfeldbruck
Fürstenfeldbrucker Jugendtrainer unterstützten das AOK-Star Training
Alex Novakovic, Sina Fischer, Jolinchen, Verena Oßwald und Christine Königsmann
Autogramme vom Beachhandballbundestrainer
Grundschulaktionstag des ESV Regensburg
Regensburger Kreuzschüler beim Torwurf
Grundschulaktionstag in Regensburg
Grundschulaktionstag des TSV Ismaning
Lisa Antl beim Grundschulaktionstag des TSV Gaimersheim
Grundschulaktionstag in Aurachtal mit Sandra Rösch
Grundschulaktionstag des HV Oberviechtach in Teunz
Luftballonslalom beim Grundschulaktionstag des HV Oberviechtach
Handball rockt den Grundschulaktionstag des HV Oberviechtach
Grundschulaktionstag in Markt Indersdorf
Top