Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Zu Gast in München - Handball-WM 2019

Von 10. bis 27. Januar 2019 wurde die 26. IHF Handball Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ausgetragen. Austragungsorte war neben den zwei dänischen Städten Kopenhagen und Herning und den deutschen Städten Berlin, Köln und Hamburg auch die bayerische Landeshauptstadt München. 

Dort spielte von 11. bis 17. Januar die Vorrundengruppe B mit Spanien, Kroatien, Mazedonien, Island, Bahrain und Japan um den Einzug in die Hauptrunde. Nach fünf Spieltagen in der Münchner Olympiahalle, setzte sich Kroatien, mit zahlreichen Fans im Rücken als Gruppenerster auch gegen Europameister Spanien durch. Diese belegten am Ende Platz zwei vor Island, Mazedonien, Bahrain und Japan.  

Das deutsche Team spielte die Vorrunde der Handball-WM in Berlin zog nach einer spannenden Vorrunde mit zwei Unentschieden gegen Russland und Frankreich sowie drei Siegen gegen Brasilien, Serbien und Korea als Gruppenzweiter in die Hauptrunde ein. Diese wurde in Köln ausgespielt, wo sich das DHB-Team ohne eine einzige Niederlage gegen die Vertreter der Gruppe B durchsetzte. Leider musste sich das DHB-Team im Halbfinale dem späteren Vize-Weltmeister mit 25:31 geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei wartete auf das DHB-Team der enttronte Ex-Weltmeister Frankreich, dem man sich am Ende knapp mit 25:26 geschlagen geben musste. Berichte zu den Spielen sind unter dem Reiter Berichte zur WM 2019 zu finden. 

 

Dominik Klein ist WM-Botschafter für den Standort München. 
 
Ein Weltmeister von 2007 für die Weltmeisterschaft 2019. Er wohnt im Münchner Umland, in Unterfranken geboren und seine Frau kommt aus Oberschleißheim. Mehr Bayern geht fast nicht. Dominik Klein, das Gesicht des deutschen Handballs, ist Münchens WM-Botschafter!
 
„Die Handball-Weltmeisterschaft 2007 im eigenen Land erleben zu dürfen war ein überwältigendes Gefühl. Unser damaliger Kapitän, Markus Baur, hat mich anschließend in der Kabine als „Glückskind“ bezeichnet, dass ich so etwas mit 23 Jahren schon miterleben durfte. Darum freue ich mich riesig, dass im Januar 2019 die WM wieder in Deutschland ausgetragen wird. Lasst uns auch in München die WM zu einem unglaublichen, internationalen Handball-Fest machen!!! Bayern kann Handball. Pack ma‘s!“ freut sich Dominik Klein auf die Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark.

 

BHV Präsident Georg Clarke zur WM in München: 

„Es ist unglaublich schön zu sehen, dass sich die Arbeit, die wir im letzten Jahr in den Bereich Handball Weltmeisterschaft gesteckt haben ausgezahlt hat und wir die Erwartungen sogar übertreffen konnten. Die Begeisterung während der WM war enorm, dreimal war die Olympiahalle ausverkauft und auch am Montag und Mittwoch war die Kulisse großartig. Das hat uns gezeigt, was alles möglich ist in Bayern. Jetzt müssen wir diese Begeisterung aufgreifen und für unsere Vereine nutzen. Das Thema Mitgliederentwicklung und Nachhaltigkeit der WM ist für uns gerade zentral und soll durch verschiedene Aktionen weiter gestärkt werden. Ein großer Dank gilt Martin Haider, der die Mini-Weltmeisterschaft und auch die Fan-Zone in der Olympiahalle organisiert hat. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern der BHV-Geschäftsstelle, zahlreichen Ehrenamtlichen und dem Olympiapark haben sie die WM zu einem unvergesslichen Event gemacht und das nicht nur bayernweit!“. 


Das ist Stan, das offizielle Maskottchen der Weltmeisterschaft 2019. 

STAND OUT - handball19

 

Das ist der offizielle WM Ball. 

Alle Informationen zur WM sind auf der offiziellen Homepage unter www.handball19.com zu finden. 

Kontaktdaten

Kontaktdaten

Geschäftsstelle

Thomas Reichard

 

Georg-Brauchle-Ring 93 
80992 München
Telefonnummer089 / 15702-214
Faxnummer089 / 15702-340 
EmaileMail

 

 



Unsere Partner










Top