Wettbewerb "EhrenWert"

Mit dem BHV zum DHB Engagement Festival in Hannover


Der BHV freut sich, euch die Möglichkeit zu geben, eure ehrenamtlich engagierten Person, die so viel Zeit, so viele Gedanken, Schweiß und Tränen in euren Verein investieren, zu belohnen. Mit dem Wettbewerb "EhrenWert" schicken wir zwei bayerische Vertreter:innen auf BHV-Kosten zum diesjährigen DHB Engagement Festival vom 24.-27.Juli in Hannover. Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.dhb-engagement-festival.de/

Ziel:
Wir wollen besonderes Engagement im bayerischen Handball fördern und belohnen. Außerdem wollen wir schöne Projekte und Projektideen fördern und inszenieren und den zwei Gewinnern über unsere Kanäle die Möglichkeit geben darüber zu informieren und zu berichten.

Ablauf Wettbewerb:

  • Bewerbungsfrist: 31.05.2024
  • jeder Vereine darf bis zu zwei Personen für den Wettbewerb anmelden/ bewerben. Für jede Person muss eine eigene Bewerbung eingereicht werden.
  • die Person(en) müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
  • sendet eine formlose, möglichst kreative und sportliche Bewerbung, komplett nach eurem Gusto (Text, Video, Audio, wie auch immer) mit dem Betreff „BHV+NAME-Ich will nach Hannover“ an julian.rueger@bhv-online.de, in der ihr folgende Fragen beantwortet:
    • Welches besondere Projekt oder welche Initiative hat euer/eure ehrenamtlich Engagierte:r in den letzten zwölf Monaten ins Leben gerufen oder unterstützt? 

    • Was macht die beworbene Person zu einem herausragenden Vorbild für andere in der Gemeinschaft? 

    • Welche langfristigen positiven Veränderungen hat das Engagement im Verein oder in der Gemeinde bewirkt? 

  • in der ersten Juni-Woche werden die zwei Gewinner:innen benachrichtigt und gekürt.

Preis:
für zwei glückliche Gewinner:innen heißt es: ab nach Hannover! Die Veranstaltungskosten von 240€ pro Person werden vom BHV getragen. Der Verein oder die Person muss lediglich die Anfahrt übernehmen und planen. Außerdem bekommen die Gewinner, bzw. die Gewinnervereine die Möglichkeit die Person und ggf. spannende Projekte über ein Interview und unsere Kanäle vorzustellen.

zurück zur Übersicht


Top