Handball-Bayern kommt ins Rollen!

Beginn der Meisterrunde, Freitagsspiele und bayerisches Duell - alle Informationen zu den Spielen mit bayerischer Beteiligung in der Handball-Bundesliga, der 2. Handball-Bundesliga, der 3. Liga, der Jugendbundesliga und den Empfehlungen der Bayernliga-Spiele für das Wochenende 25./26.11.2023!


1. Liga Herren

Freitag, 24.11. 20:00 Uhr: HC Erlangen vs. FRISCH AUF! Göppingen (Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg)

 

Alle Spiele der 1. Handball-Bundesliga der Männer gibt es im kostenpflichtigen Stream bei Dyn zu sehen.

 

2. Liga Frauen

Samstag, 25.11. 18:30 Uhr: ESV 1927 Regensburg vs. HC Rödertal (Sporthalle ESV 1927 Regensburg)

Samstag, 25.11. 19:00 Uhr: FRISCH AUF Göppingen vs. HCD Gröbenzell (EWS-Arena, Göppingen)

 

Alle Spiele der 2. Bundesliga Frauen könnt ihr für 4,50€ im Livestream auf sportdeutschland.tv verfolgen.

 

2. Liga Herren

Freitag, 24.11. 19:30 Uhr: GWD Minden vs. TV Großwallstadt (Merkur Arena, Lübbecke)

Samstag, 25.11. 18:00 Uhr: EHV Aue vs. HSC 2000 Coburg (Erzgebirgshalle, Lößnitz)

 

Alle Spiele der 2. HBL Live könnt ihr im kostenpflichtigen Stream bei Dyn verfolgen.

 

3. Liga Herren

Samstag, 25.11. 20:00 Uhr: VfL Pfullingen vs. TuS Fürstenfeldbruck (Kurt-App-Sporthalle, Pfullingen)

Sonntag, 26.11. 17:00 Uhr: HC Erlangen II vs. HT München (Karl-Heinz-Hiersemann-Halle, Erlangen)

Sonntag, 26.11. 17:00 Uhr: Wölfe Würzburg vs. HBW Balingen-Weilstetten II (tectake Arena, Würzburg)

 

Alle Spiele der 3. Liga Männer könnt ihr für 5,00€ auf sportdeutschland.tv verfolgen.

 

Jugendbundesliga männlich (Meisterrunde)

Sonntag, 26.11. 15:00 Uhr: Handball Sport Verein Hamburg vs. HC Erlangen (q.beyond Arena, Hamburg)

 

Bayernliga Nord Frauen

Am Samstag geht es rund in der Bayernliga Nord der Frauen. Die zweite Mannschaft des ESV Regensburg empfängt zuhause im „Bunker“ die Frauen des TSV Simbach. Das ist damit das zweite Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison, welche für Regensburg deutlich vielversprechender aussieht. Dennoch konnte sich Simbach nach einem eher schlechten Saisonstart mittlerweile auf den fünften Tabellenplatz kämpfen, weshalb diese auf keinen Fall zu unterschätzen sind. Erwarten können wir am Samstag also ein spannendes Match!

Samstag, 25.11. 15:30 Uhr: ESV 27 Regensburg II vs. TSV Simbach (Sporthalle ESV 27 Regensburg)

 

Bayernliga Süd Frauen

Im „Kellerduell“ treffen am Samstag die Zweite vom TSV Haunstetten und die „Vaterstettener Vögel“ aufeinander. Lediglich einen Sieg konnten beide Mannschaften in der Hinrunde einfahren. Wichtig wäre für beide also ein weiterer. Aussichtsreicher sieht das für Vaterstetten aus, denn die Frauen konnten bereits das Hinspiel souverän für sich entscheiden. Dennoch ist Haunstetten mit einem Punkt mehr in der Tabelle vor Vaterstetten und bestreitet dieses Spiel außerdem vor heimischem Publikum. Ob dieser psychologische Faktor für diese extrem wichtigen zwei Punkte ausschlaggebend ist, wird sich wohl am Wochenende zeigen.

Samstag, 25.11. 20:00 Uhr: TSV Haunstetten II vs. TSV Vaterstetten (Sporthalle TSV Haunstetten)

 

Bayernliga Herren

An diesem Wochenende steht ein ganz besonderes Spiel in der Bayernliga der Männer an. Das „Erlangen-Duell“ – TV 1861 Erlangen-Bruck gegen die Dritte des HC Erlangen. Zwar sind beide Vereine in der Tabelle weit voneinander getrennt (Vierter vs. Zwölfter), jedoch nicht räumlich. So tragen nämlich beide Teams ihre Heimspiele in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle aus. Ob man nun am Samstag von Heimvorteil für Erlangen-Bruck sprechen kann, ist deshalb fraglich. Sicher ist aber, dass dieses Stadt-Derby ein höchst unterhaltsames Spiel wird, in welchem sich beide Mannschaften mit vollem Elan begegnen werden. Zuschauen ist deswegen Pflicht, zumindest für alle Erlangener.

Samstag, 25.11. 18:00 Uhr: TV 1861 Erlangen-Bruck vs. HC Erlangen III (Karl-Heinz-Hiersemann-Halle, Erlangen)

zurück zur Übersicht


Top