Aufstieg in die Dritte Bundesliga!

Von den Minis hin zum Meistertitel und dem Aufstieg in die 3. Liga


Nun ist es offiziell: nach langer Bedenkzeit und intensiver Besprechung hat sich die SG Mintraching/Neutraubling dazu entschieden, die Herausforderung in der 3. Liga anzunehmen. Jede Spielerin ist bereit, sowohl den künftig großen zeitlichen als auch sportlichen Aufwand auf sich zu nehmen und diese Aufgabe mit vollem Herzblut anzugehen. Nach den letzten anstrengenden Wochen verdienen sich die Spielerinnen allerdings noch etwas Erholung. Ende Juni startet die SG dann hochmotiviert und mit neuer Energie in die Vorbereitung. Für die meisten ist dies eine ganz besondere Reise, da viele bereits in den Minis, also ihre gesamte Handballlaufbahn, in den Mintrachinger bzw. Neutraublinger Hallen spielen. Diesen Schritt mit dem Heimatverein zu gehen, ist für die Mädels ein außergewöhnliches Gefühl.

An dieser Stelle bedankt sich die Mannschaft herzlich beim Verein und den Verantwortlichen, die dieses Abenteuer überhaupt ermöglichen und mit einem so großen Engagement hinter diesem Projekt stehen. Ein großer Dank geht an Jürgen Heubeck, der die Mädels mit seiner langjährigen Erfahrung zum Meistertitel geführt hat. Diese gemeinsame Zeit wird für alle Beteiligten unvergesslich sein. Für die 3. Liga konnte Hans-Jürgen Kästl gewonnen werden, auf dessen erste Trainingseinheiten schon alle sehr gespannt sind.

Der Bayerische Handball-Verband e.V. gratuliert der Mannschaft der SG Mintraching/Neutraubling, den Trainern, Betreuern und dem gesamten Verein herzlich zur Bayerischen Meisterschaft und zum Aufstieg in die Dritte Bundesliga! 

zurück zur Übersicht


Top