Frauen mit EM-Vorbereitung in Spanien

13 Spielerinnen reisen im Juni zum Lehrgang nach Gran Canaria


Abflug: Für die Frauen-Nationalmannschaft geht es für eine Woche in die Sonne. Die Vorbereitung auf die Europameisterschaft nimmt das Team von Bundestrainer Alexander Novakovic auf Gran Canaria in Angriff. Dort findet vom 16. bis zum 22. Juni der nächste Lehrgang statt.

Neben den Trainingseinheiten spielen auch die Frauen ein Turnier unter spanischer Sonne: Am 18. Juni misst sich die Auswahl von Novakovic mit Spanien (19.15 Uhr), ehe am 19. Juni die Duelle mit Polen (12 Uhr) und Portugal (18.30 Uhr) folgen. Am 20. Juni setzen zwei Halbfinals, das Spiel um Platz drei und das Finale um 19 Uhr den Schlusspunkt.

Folgende Spielerinnen wurden nominiert:

Kader: Amelie Bayerl (ESV Regensburg/Brüder Ismaning), Katharina Filter (Buxtehuder SV/Sandmöpse), Magdalena Frey (TSV Haunstetten/Brüder Ismaning), Belen Gettwart (HCD Gröbenzell/Beach Bazis), Sarah Irmler (TSV Haunstetten (Brüder Ismaning), Isabell Kattner (HCD Gröbenzell/Beach Bazis), Lena Klingler (VfL Waiblingen/Minga Turtles), Lucie Kretzschmar (Neckarsulmer Sportunion/Minga Turtles), Amelie Möllmann (Ketscher Bären/Minga Turtles), Michelle Schäfer (TSV Haunstetten/Brüder Ismaning), Liv Süchting (Buxtehuder SV), Kirsten Walter (HCD Gröbenzell/Brüder Ismaning), Lotta Woch (TSV Harrislee)

Reserve: Joelle Arno (SV Allensbach/Minga Turtles), Alica Burgert (HSG Freiburg/Des. Housewifes), Michelle Köbrich (TSV Ismaning/Beach Bazis), Anja Kreitczick (HC Leipzig/Minga Turtles), Celina Männich (TuS Rohrsen/Unicorns), Toni-Luisa Reinemann (VfL Oldenburg/Beach Chiller), Paula Reips (HSG Würm-Mitte/Minga Turtles), Cara Reuthal (Ketscher Bären/Caipiranhas)

Text und Foto: DHB

zurück zur Übersicht


Top