Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Markus Kauth/ Andre Kolb bei der EHF!

Das bayerische Schiedsrichtergespann Markus Kauth/ Andre Kolb wurde für das Young Referees Project der EHF nominiert!


Seit 2010 bzw. 2011 gehören die beiden der pfeifenden Zunft an - und haben auch in noch jungen Jahren bereits einiges erreicht: Die beiden Schiedsrichter gehen aktuell in ihre zweite Saison im Bundesligakader des DHB - zusätzlich sind sie eins von drei deutschen Gespannen, denen der DHB eine Karriere auch auf europäischer Ebene zutraut und die deswegen für das Young Referee Project der EHF nominiert wurden.

Das Projekt gilt als Sprungbrett für eine internationale Karriere. Junge, föderwillige Teams werden hier von ihrem jeweiligen Nationalverband ausgewählt und gemeldet, die dann von der EHF zu mehreren Maßnahmen wie Turniere eingeladen werden, bei denen die Gespanne pfeifen und bewertet werden. Dabei kommt den Gespannen ein intensives persönliches Coaching von EHF und DHB zu. Andre Kolb hierzu: "Es ist eine besondere Ehre für uns, Teil des Projects zu sein, und wir freuen uns sehr über die individuelle Förderung, die wir von DHB und EHF erhalten".
Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen weiterhin viel Erfolg!
Foto: DHB/ Sportfoto Wolf

zurück zur Übersicht


Top