Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Auf nach Heidelberg! - Teil 2

Die Mädels haben vorgelegt, jetzt sind die Jungs dran. Für das Team Bayern m04 geht es am Donnerstag zur DHB-Sichtung nach Heidelberg.


Vom 05.-08.03.2020 nimmt die männliche Bayernauswahl Jahrgang 2004 an der Leistungssportsichtung des DHB in Heidelberg teil. Eine Woche nach den Mädels warten nun auf die zwölf nominierten Spieler verschiedene sportmotorische Tests, Grundübungen und Grundspiele aus dem DHB-Testmanual, sowie die Vergleichsspiele gegen die anderen Landesverbände. Neben dem Sieg der Mädels dieses Jahr gelang im vergangenen Jahr auch der m2003er-Auswahl der Turniersieg, und auch wenn Mannschaftsplatzierungen bei Sichtungen nicht im Vordergrund stehen, sind die 04er-Jungs topmotiviert, diesen Erfolg zu wiederholen!

Zuletzt bereitete sich das Team von Landestrainer Christoph Kolodziej und BHV-Trainer Michal Panfil auf einem mehrtägigen Lehrgang in Großwallstadt auf Heidelberg vor.
"Der Lehrgang verlief sehr erfolgreich und macht Hoffnung auf die Sichtung" - so Christoph Kolodziej.

Für den BHV nehmen an der Sichtung teil: Babir Luca, Böker Timo, Newel Elias, Janoska Dominik, Dörrer Lucas, More David, Beran Lukas, Scheerer Florian, Valkovskis Pavels, Dyatlov Danil, Völker Benjamin, Hempel Paul. 

zurück zur Übersicht


Top