Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Handball-Fortbildung für Lehrkräfte ein voller Erfolg

Am vergangenen Dienstag fand in der Turnhalle der Clermont-Ferrand-Mittelschule in Regensburg ein Tageslehrgang für Sportlehrkräfte mit dem Thema "Handball – Motivierende Spielformen für die 5./6. Klasse" statt


Am vergangenen Dienstag fand in der Turnhalle der Clermont-Ferrand-Mittelschule in Regensburg ein Tageslehrgang für Sportlehrkräfte mit dem Thema "Handball – Motivierende Spielformen für die 5./6. Klasse" statt. 
Konrektor Matthias Kerscher konnte 27 Sportlehrerinnen und Sportlehrer aus unterschiedlichen Schularten aus der Oberpfalz willkommen heißen. Als Vertreter der Regierung der Oberpfalz verdeutlichte Walter Erhardt die Bedeutung des Schulsports. Die Veranstaltung, die von der Landesstelle für Schulsport angeboten wurde, sollte den Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten aufzeigen, mit einfachen methodischen Übungsansätzen und schülergerechten Stundenkonzepten, Mädchen und Jungen für das Spiel mit dem Handball zu motivieren. Neben kindgerechten Spiel- und Übungsformen aus dem klassischen Handball wurden das Spielen mit Methodik-Bällen und Beachhandball in der Schulturnhalle als weitere Varianten vorgestellt, mit denen man mit weniger Regeln und mehr Kreativität den Spaß am Ballspielen auch für Anfänger erhöhen kann. 
Die Veranstaltung wurde von Landesschulobmann Michael Werner (Gymnasium Eschenbach) organisiert und in Zusammenarbeit mit Stefan Sehnke vom Erasmus Gymnasium Amberg und Matthias Werner von der Josef-Faltenbacher-Mittelschule Pirk durchgeführt. 
Die Teilnehmer waren von dem Konzept begeistert und freuen sich darauf, den Kindern die beste Ballsportart Handball näherbringen zu können. Eine insgesamt gelungene Veranstaltung, die hoffentlich hilft, den Schulsport in Bayern voranzubringen. Auch in allen anderen Regierungsbezirken finden oder fanden Tageslehrgänge zu diesem Thema statt, die allesamt sehr gut besucht wurden. Es bleibt zu hoffen, dass auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung der gelungenen Lehrgangsreihe stattfinden kann. 
 
 
 
zurück zur Übersicht


Top