Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Handball in Bayern

1.und 2. Ligisten wieder im Einsatz, Spitzenspiel in der 3.Liga


Nach einem freien Wochenende ohne Ligaspiele in der 1. Und 2.Liga, eröffnen die Rimpar Wölfe heute Abend mit einem Heimspiel um 20:00 Uhr, das verlängerte Wochenende und treten gegen die HSG Konstanz an. Die Wölfe nutzen das Wochenende voll aus und spielen Sonntag gegen TuSEM Essen. Am Samstag trifft Coburg zuhause auf den ASV Hamm-Westfahlen.

Und auch der HCE spielt dieses Wochenende wieder und erwartet HSG Wetzlar in seiner Halle.

In der Jugendbundesliga geht es wie gewohnt weiter mit spannenden Spielen. Als erstes treffen zwei Mannschaften aus Bayern aufeinander, der HC Erlangen trifft auf den TV Großwallstadt. Auch Allach spielt dieses Wochenende wieder und empfängt Göppingen in ihrer Halle. Abschließend spielt Günzburg gegen Bittenfeld am Sonntag um 17:00 Uhr.

 

Dieses Wochenende findet das Spitzenspiel der 3.Liga statt. Fürstenfeldbruck muss sich am Samstag um 20:00 Uhr auswärts gegen den Tabellenersten beweisen.  Großwallstadt, die an Allerheiligen spielen, wollen sich ebenfalls zwei Punkte auswärts ergattern.  Der HSC Bad Neustadt trifft am Samstag auf TV Germania Großsachsen und die Damen aus Dachau werden am Sonntag in Möglingen empfangen. Die erste Mannschaft aus Erlangen spielt diesen Samstag gegen Haßloch. Auch Kirchenzell spielt dieses Wochenende wieder, am Samstag um 19:30 Uhr und empfängt den HSG Bieberau-Modau in ihrer Halle.

zurück zur Übersicht


Top