Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

BHV-Mädels 2005 fahren nach Berlin

Von 03. bis 06. Oktober spielt unser BHV-Auswahlteam 2005 beim Werner-Seelenbinder-Gedächtnis-Turnier in Berlin.


Dabei trifft das Team in der Vorrunde am Freitag, 04. Oktober auf folgende Teams:
08:00 Uhr Bayerischer HV - KS APR Radom (Ballsporthalle)
09:45 Uhr HV Berlin 06 - Bayerischer HV (Ballsporthalle)
11:30 Uhr Krage Bremer Umland - Bayerischer HV (Ballsporthalle)
13:40 Uhr Bayerischer HV - SV Fortuna 50 NB (große Halle)
 
Am Samstag den 05. Oktober folgen denn die Viertel- und Halbfinalspiele, bevor am Sonntag, 06. Oktober das Finale sowie die Siegerehrung (geplant um 13:15 Uhr) angesetzt sind. Die Spiele finden in zwei verschiedenen Hallen statt: 
  • Große Halle Sportforum Berlin (Weißenseer Weg 51-55 13053 Berlin)
  • Ballsporthalle im Trainingshallenkomplex (Konrad-Wolf-Str. 13055 Berlin)
Die Ergebnisse sind unter folgendem Link zu verfolgen: Ergebnisse 
 
Für das Turnier haben BHV-Trainer Attila Kardos und Tom Eck folgende 15 Spielerinnen nominiert: 
Contreras Blum, Pia HSG Erlangen Niederlindach
Degel, Annemarie TV Helmbrechts
Demmel, Svenja HT München
Ewald, Sophia TSV EBE Fort United
Gimmel, Hanna HSG Fichtelgebirge
Hahn, Mia TV Münchberg
Henrich, Muriel SpVgg Altenerding
Kolb, Jule TSV Niederraunau
König, Mia ESV Regensburg
Martin, Juliane HCD Gröbenzell
Seide, Isabelle HSG Rednitzgrund
Unruh, Fabienne HSG Schwabkirchen
Verweyen, Sarah TSV Allach
Würdinger, Cosima SG Biessen./MOD
Zinkler, Leni TV Helmbrechts

In Berlin wird das Team zudem von Physiotherapeutin Franziska Kubasta unterstützt. 

Wir drücken die Daumen für ein erfolgreiches Turnier.

zurück zur Übersicht


Top