Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

BHV-Mädchen 2004 bei Werner-Seelenbinder-Gedächnis-Turnier

Von 03. bis 06. Oktober 2019 spielen unsere BHV-Mädchen 2004 bei dem Turnier in Berlin und wollen dabei ihren Titel vom vergangenen Jahr verteidigen.


Das Turnier startet für die Mädels am Freitag, 04. Oktober um 08:45 Uhr mit folgenden Vorrundenspielen: 
08:45 Uhr Bayerischer HV - HV Mecklenburg-Vorpommern
11:00 Uhr HV Sachsen - Bayerischer HV
15:00 Uhr Bayerischer HV - HV Berlin
 
Die letzten beiden Vorrundenspiele findet am Samstagvormittag 05. Oktober statt:
11:40 Uhr Friedrichshagener SV - Bayerischer HV
15:30 Uhr Hypo Niederösterreich - Bayerischer HV
 
Am Sonntag folgen dann die Platzierungsspiele sowie die Siegerehrung am Ende des Turniers (geplant um 13:15 Uhr). 
Die Spiele finden an allen drei Tagen in der großen Halle Sportforum Berlin (Weißenseer Weg 51-55 13053 Berlin) statt. 
 
Alle Ergebnisse sind unter folgendem Link zu finden: Ergebnisse
 
Für das Turnier in Berlin haben die BHV-Trainer Christina Seidel und Marc Zenses folgende 14 Spielerinnen nominiert: 

Angyal, Vanda TSV EBE Forst United
Birnkammer, Julika TSV Schwabmünchen
Fuchs, Lisa HC Erlangen
Gaugenrieder, Alina TSV Haunstetten
Haxhaj, Eliza SV Laim
Hübner, Carolin TSV Allach 09
Kaufmann, Christin 1. FC 2009 Nürnberg
Leube, Isabella TuS Prien
Lorz, Hannah HC Erlangen
Neumaier, Franziska SV Laim
Schmitt, Jule TSG Estenfeld
Staigmüller, Alicia SC Vöhringen
Umkehr, Ann-Christin VfL Bad Neustadt
Walkowiak, Lea-Sophie HC Erlangen

In Berlin wird das Team zudem von Betreuerin Ulrike Junker betreut. 

Wir drücken die Daumen für ein erfolgreiches Turnier. 

zurück zur Übersicht


Top