Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Nachruf für Hans Horalek

Wir trauern um einen bedeutenden Sportfreund Nordbayerns, Hans Horalek, der uns im Alter von 85 Jahren verlassen musste.


Nach der Neustrukturierung 1998 im Handballverband Bayerns, wurde er zum Ehrenvorsitzenden in Mittelfranken und Ostbayern ernannt. Im Bezirk Mittelfranken in den 60er und 70er Jahren, baute er als Lehrwart und Bezirks-SR-Wart, das Schiedsrichterwesen, maßgebend und richtungsweisend, auf. Seine Schiedsrichterkarriere, die sicher den Älteren noch gut in Erinnerung ist, begann 1972. Mit seinem, ebenfalls unvergessenen Teampartner, Hans Roppelt ( Team Hans + Hans ), wurde er nicht nur in der höchsten deutschen Liga, sondern auch international in vielen Ländern Europas angesetzt. Nicht nur, als erstes Bayerisches Bundesliga Team waren sie zum Vorbild der Schiedsrichter in der Region geworden.

Als letzter Kreisvorsitzender in Mittelfranken Ost, beendete er seine Funktionärslaufbahn, war aber stets noch, bei vielen Veranstaltungen, ein gern gesehener Gast. Sein Wort hatte immer noch Gewicht, ob in der Rechtskammer, oder auf Bezirkstagen. Ruhestand gabs für unseren Hans nicht, er stand weit über das Rentenalter hinaus noch im Beruf, um seine Familie zusätzlich finanziell zu unterstützen. Ein schweres Leiden beendete am 16.09.19 sein langes arbeitsreiches Leben.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau und den Kindern.
Wir alle behalten ihn stets in Erinnerung

 Werner Guzik
Bezirksvorsitzender
OSTBAYERN

 

zurück zur Übersicht


Top