Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Saisonstart auf DHB-Ebene

Am kommenden Wochenende fliegt der Ball endlich wieder, denn in den Bundesligen und der dritten Liga der Männer startet bereits die Saison 2019/2020.


Allerdings müssen unsere bayerischen Erstligisten vom HC Erlangen noch eine weitere Woche die Füße still halten. Ihr erstes Saisonspiel gegen den TVB Stuttgart findet erst am kommendem Donnerstag um 19:00 Uhr statt. Zum Saisonauftakt dürfen die Erlanger dabei zuhause in der Arena Nürnberger Versicherungen ran - hier gibt es noch Tickets.

Unsere bayerischen Zweitligisten die DJK Rimpar und der HSC 2000 spielen am kommenden Samstag ihr erstes Saisonspiel. Dabei empfangen die knapp am Aufstieg gescheiterten Cobuger den letztjährigen Tabellenvierzehnten TV Emsdetten. Im vereinseigenen Interview hat Trainer Jan Gorr als Saisonziel angegeben "wieder vorne dabei sein". Die Rimparer Wölfe reisen für ihr erstes Spiel zum TuS N-Lübbecke, der die vergangene Saison zwei Plätze vor der DJK als Siebter beendet hat. Nach der 24:31 Niederlage im DHB-Pokal gegen Erstligist MT Melsungen steht damit für die Wölfe das zweite Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Ceven Klatt an. 

Die zweite Mannschaft des HC Erlangen, sowie der TuS Fürstenfeldbruck, der TV Großwallstadt und der HSC Bad Neustadt treten ebenfalls an diesem Wochenende zum ersten Spiel der Saison 2019/2020 an. Während Erlangen und Fürstenfeldbruck dabei in der dritten Liga Süd am Samstag ihr erstes Spiel bestreiten, treten Großwallstadt und Aufsteiger Bad Neustadt in der dritten Liga Mitte an. Hier geht es zum gesamten Spielplan.

Die bayerischen Spiele des Wochenendes im Überblick:
 
Freitag, 23. August 2019
19:30 Uhr TV Großwallstadt vs. SG Leutershausen 
 
Samstag 24. August 2019 
18:00 Uhr HC Erlangen II vs. TV Hochdorf
19:00 Uhr TuS N-Lübbecke vs. DJK Rimpar Wölfe
19:30 Uhr HSC 2000 Coburg vs. TV Emsdetten 
19:30 Uhr HSC Bad Neustadt vs. HSG Rodgau Nieder-Roden
20:00 Uhr TV Willstätt vs. TuS Fürstenfeldbruck 
 
Für den HCD Gröbenzell, den TSV Haunstetten, den ASV Dachau, den ESV Regensburg und den TS Herzogenaurach startet die Saison 2019/2020 zeitgleich mit unseren Mannschaften auf BHV-Ebene. Anpfiff ist hier am 14. und 15. September. Unsere Jugendbundesliga Mannschaften starten ein Wochenende zuvor am 07. bzw. 08. September. 
 
Wir wünschen allen bayerischen Mannschaften einen erfolgreichen Saisonstart und alles Gute für die Spielzeit 2019/2020. 
zurück zur Übersicht


Top