Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

M04 und W05 auf dem Weg zum Südcamp

Von 28. Juli bis 01. August findet in Tailfingen (Baden-Württemberg das Südcamp statt. Dabei treffen die BHV-Auswahlteams auf andere Landesverbände und werden im Bereich Koordination, Athletik, Leichtathletik und Technik/Taktik getestet.


Die Anreise nach Tailfingen erfolgt am Sonntag den 28. Juli, an dem direkt noch eine erste Einheit und ein Beachvolleyball/Fußball-Feldhandball Turnier auf dem Programm stehen. An den darauffolenden drei Tagen sind jeweils vormittags die einzelnen Testungen angesetzt, während am Montag- und Donnerstagnachmittag ein Handballturnier gegen die anderen Landesverbände angesetzt ist. Für die Nachmittage am Dienstag und Mittwoch sind Grundspiele und Grundübungen geplant. 

Die BHV-Mädchen 2004 haben sich am vergangenen Wochenende nochmal intensiv auf das Südcamp vorbereitet und einen Grundlehrgang in Großwallstadt absolviert. Neben den im Camp geforderten Grundübungen und -spielen wurden auch athletische Tests durchgeführt. Daneben standen die Regelbewegungen in der 3-2-1 und 6-0 Deckung, Auslösehandlungen im Angriff und ein Gegenstoßkonzept auf dem Programm. Die Trainer Tom Eck und Attila Kardos waren mit dem großen Engagement und der hohen Einsatzbereitschaft der Spielerinnen hochzufrieden und fahren kommenden Sonntag mit einem guten Gefühl nach Tailfingen.

Wir wünschen beiden Mannschaften ein erfolgreiches Südcamp!

 

zurück zur Übersicht


Top