Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Beachhandball in Bayern

Am vergangenen Wochenende wurden in Nürnberg die Bayerischen Meister im Beachhandball gekührt. Wir gratulieren den Herren des TSV Ismaining (Eh drin) und den Damen des TSV Schleißheim (Beach Bazis) zum diesjährigen Titel.


Vor dem Turnier in Nürnberg gab es noch drei Turniere zu Spielen im Rahmen der German Beach Open - der deutschlandweiten Beachhandball Turnierserie. Dabei sammeln die Beachhandballteams Punkte, um sich für die Deutsche Meisterschaft im Beachhandball zu qualifizieren. Diese wird am ersten Augustwochenende in Berlin stattfinden.

Das Turnier in Nürnberg ist allerdings nicht nur wegen der Punkte für die GBO interessant, sondern für die bayerischen Mannschaften spielt die Platzierung in Nürnberg eine ganz besondere Rolle. Wer sich hier gegen die Konkurrenz durchsetzt darf sich Bayerischer Meister im Beachhandball nennen. 

In diesem Jahr haben bei dem Turnier in Nürnberg zehn weibliche und sechzehn männliche Teams teilgenommen. Im Teilnehmerfeld der Damen setzen sich die Vize Deutschen Meister des vergangenen Jahres durch und sicherten sich den Titel Bayerischer Meister. Auf Platz zwei stehen die Minga Turtles aus Ismaing, gefolgt von den Finkenbrunner Spatzen. 

Der THC EhDrin! Ismaning konnte sich gegen das große Teilnehmerfeld im Herrenbereich durchsetzen und darf sich ab sofort Bayerischer Meister 2019 nennen. Das Team aus Ismaining sicherte sich am vergangenen Wochenende Platz eins vor dem neugegründeten Team der BJCK Lechfeld-Kobras aus Königsbrunn und der SG Schurwald.

Wir gratulieren herzlich zum Titel und wünschen allen bayerischen Teams weiterhin viel Erfolg auf der Punktejagd für die Deutsche Meisterschaft. Kommendes Wochenende steht das Turnier in Königsbrunn auf dem Programm, bevor sich im letzten Turnier der GBO-Serien in Ismaining von 26. bis 28. endgültig entscheiden wird, wer eines der Tickets für die Deutsche Meisterschaft lösen wird.

 

Bilder: Beach Bazis und TSV Ismaning 

zurück zur Übersicht


Top