Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Craft wird neuer Partner des BHV

Bereits seit Beginn des Jahres 2019 arbeitet der Bayerische Handball-Verband mit dem neuen Ausrüster Craft Sportswear zusammen und hat damit einen neuen, regionalen Partner gewonnen. Die Kooperation besteht dabei mit Craft Sportswear Deutschland, die ihren Sitz nahe dem Chiemsee im bayerischen Oberaudorf haben und die schwedischen Sportartikel für den Bayerischen Handball-Verband bereitstellen. Mittlerweile ist es gemeinsam gelungen, alle Bezirks- und BHV-Auswahlmannschaften mit neuem Craft-Teamsport Trikotsatz auszustatten und ein Bayerisches Nationaltrikot zu gestalten. Somit kann jetzt, im Juli 2019 die Kooperation in einem einheitlichen Auftritt verkündet werden.


„Der BHV hat sich bewusst für CRAFT und damit für einen neuen Weg bei der Ausrüstung entschieden. Mit CRAFT bekommt der Verband einen Partner, der ein breites Portfolio – sowohl auf dem Spielfeld als auch neben dem Spielfeld – anbietet, modern und handballbegeistert ist. CRAFT bietet zudem Spitzenqualität zu einem fairen Preis und ist ein international anerkanntes Unternehmen. Die Zusammenarbeit war bereits ab der ersten Minute von Respekt geprägt und beide Partner verfolgen die gleichen Ziele, nämlich den Handball in Bayern voranzutreiben und zu stärken. Alles in allem war es das Gesamtpaket, welches uns überzeugt hat und daher schätzen wir uns sehr glücklich die nächsten Jahre mit CRAFT einen starken Partner an unserer Seite zu haben“ so BHV-Geschäftsführer Thomas Reichard über den neuen Ausrüster, der damit Hummel nach langjähriger guter Zusammenarbeit ablöst und für frischen Wind auf Bayerns Handballfeldern sorgen wird.  

Auch der Geschäftsführer von CRAFT Andre Bachmann ist überzeugt, nach der Ausstattung der Schwedischen Handball Nationalmannschaft ebenfalls mit den bayerischen Handballern erfolgreich zusammen zu arbeiten: „Es freut uns riesig, mit dem BHV einen starken Partner gewonnen zu haben, mit dem wir unseren angestrebten Weg auf dem Teamsport-Markt konsequent weitergehen können. Aufgrund unseres schwedischen Erbes liegen die Wurzeln von CRAFT vor allem im Bereich der Funktionsunterwäsche sowie in den Sportarten Skilanglauf, Running und Bike. Das Segment Teamsport ist in unserer 40-jährigen Firmengeschichte ein recht neues. Umso wichtiger ist es, sich hier gleich von Beginn an breit aufzustellen und neben unseren Partner-Vereinen mit einem starken Handball-Partner in Form des BHV zu starten. Ein großer Erfolgsgarant der Marke CRAFT war schon immer die enge Zusammenarbeit mit Athleten verschiedener Sportarten, um sich wertvolles Feedback für die Entwicklung neuer Produkte einzuholen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit dem bayerischen Handball-Nachwuchs“.

Für die bayerischen Auswahlspieler wurde im Rahmen der neuen Kooperation ein ganz besonderes Trikot geschaffen: „Das Bayerische Nationaltrikot“. Dieses wurde komplett neu gestaltet und gibt es so nirgendwo zu kaufen. Es handelt sich dabei um ein spezielles Trikot, das  von den besten bayerischen Handballerinnen und Handballern getragen wird. In den bayerischen Nationalfarben blau und weiß gestaltet und enthält das Trikot ein Rautenmuster zur Repräsentation der  bayerischen Nationalflagge. Gemeinsam mit unseren BHV-Auswahlspielern und Dominik Klein als Geschäftsführer der BHV-Marketing  GmbH stellen wir das neue Bayerische Nationaltrikot in einem kurzen Video vor:

„Das Spielen in den Auswahlmannschaften soll für die jungen Handballerinnen und Handballer eine Ehre sein und das wird jetzt mit dem Tragen eines ganz besonderen Trikots zusätzlich belohnt. Für mich als ehemaliger deutscher Nationalspieler war es ein unbeschreiblich Gefühl das Nationaltrikot tragen zu dürfen – jetzt bekommen die bayerischen Talente die Möglichkeit selbst ein solches Trikot, das Bayerische Nationaltrikot, mit Stolz zu tragen. Eine coole Idee und vor allem ein wirklich schönes Trikot vom BHV und Craft“, so Dominik Klein über das neue Trikot.

Wir freuen uns auf eine langjährige und gute Zusammenarbeit mit CRAFT Sportswear und einen neuen, einheitlichen Auftritt des Bayerischen Handball-Verbands auf und neben dem Spielfeld.

zurück zur Übersicht


Top