Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Kinderhandballkongress in Schwäbisch Gmünd

Am 07. Juli 2019 wird in Schwäbisch Gmünd ein Kinderhandballkongress stattfinden. Bis dato hatten die Referenten Nico Kiener (HVW-Landestrainer), Till Fernow (ehemaliger Trainer VfL Pfullingen, 3. Liga), Fred Eberle mit Jutta Bryxi (Lehrstab Württembergischer Leichtathletikverband), Markus Scherbaum (Projektleiter für den Kinderhandball beim HVW) sowie Claus Weller (Life-Kinetik-Trainer) zugesagt. Erfreulicherweise kam nun auch noch die Zusage von den Spitzentrainer des HV Westfalen: Norbert und Christian Potthoff.


Der Kongress richtet sich an alle Trainer und Übungsleiter mit und ohne Lizenz. Die komplette Teilnahme am Kinderhandballkongress, bei dem bis zu drei verschiedene Workshops besucht werden können, wird mit 7 Einheiten für die Verlängerung der C- und B-Lizenz anerkannt.

Aus folgenden Workshops können maximal drei ausgewählt werden:

·         Nico Kiener: Spielformen variieren und anpassen. Gestaltungsmöglichkeiten verschiedener Spielformen mit Hilfe des Komplexitätsdrucks
·         Till Fernow: Handball in kleinen Räumen: Aufsetzerhandball
·         Fred Eberle und Jutte Bryxi: Athletiktraining im Kinderhandballbereich
·         Claus Weller: Life-Kinetik/Exekutive Funktionen
·         Norbert und Christian Potthoff: Halten wie die Großen- Torwarttraining im unteren Jugendbereich

Die Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen und Getränk beträgt 70 Euro. Weitere Einzelheiten sowie Informationen zur Anmeldung können hier entnommen werden.

Anmeldeschluss ist der 16. Juni 2019.

zurück zur Übersicht


Top