Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Erfolgreicher Beachlehrgang für Schiedsrichter und Trainer

Am vergangenen Wochenende fand in Ismaning eine Trainerfortbildung für B- und C-Lizenzen sowie für Schiedsrichter statt. Das Thema dabei war Beachhandball mit den Schwerpunkten Technikerwerb in Angriff und Abwehr, Taktik in Angriff und Abwehr, Philosophie und Regelwerk des Beachhandballs sowie die Schwerpunkte des Athletiktrainings auf Sand mit Nutzen für den Hallenhandball.


Der Lehrgang war sehr erfolgreich, sodass sich alle Teilnehmer jetzt sowohl im Beachhandball auskennen und im unteren und mittleren Leistungsbereich Fuß fassen können. Es wurde geschult, welche Teile des Athletiktrainings im Sand effektiven nutzbar sind für die Hallenvorbereitung und bei welchen Teilen es unter Umständen zu Risiken kommen kann. Insofern war die Fortbildung nicht nur für Beach Handballliebhaber sehr nützlich, sondern zeigt auch wie man das Medium Sand zur Saisonvorbereitung nutzen kann. Abgerundet wurde der Lehrgang mit Informationen zur Organisation Beach Handball in Deutschland und zu Möglichkeiten der Turnier Teilnahme und Talentförderstruktur. 

Auch der Lehrgangsleiter bei den Schiedsrichtern, Julius Hlawatsch, war mit der Ausbildung zufrieden. Die Schiedsrichter haben jetzt die Möglichkeit auf der bayernweiten BBT oder deutschlandweiten GBO Serie eingesetzt zu werden.

Die nächste Fortbildung dieser Art für Schiedsrichter oder Trainer findet 2020 um Pfingsten statt.

zurück zur Übersicht


Top