Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

JBLH im TV

Am kommenden Montag werden in der neuen Sportsendung von München TV "Sportarena" unsere bayerischen Jugendbundesliga-Qualifikanten zu sehen sein. An diesem Wochenende werden die letzten Plätze bei den bundesweiten Entscheidungsspielen vergeben, dabei spielt aus bayerischer Sicht der TSV Allach um das Ticket.


Der TV Sender München TV zeigt in seiner Sportsenung am Montag, 10. Juni ab 20:15 Uhr einen Beitrag inklusive Interviews rund um das Thema Jugendbundesliga in Südbayern. Aktuell stehen bei den Jungen der HC Erlangen, der VfL Günzburg und der TV Großwallstadt als Teilnehmer der JBLH 2019/2020 fest, bei den Mädchen ist der HCD Gröbenzell qualifiziert. Am kommenden Wochenende finden die letzten beiden Entscheidungsturniere auf Bunesebene statt. Dabei tritt der TSV Allach 09 in heimischer Halle gegen die Mannschaften aus Cottbus und den Dragons aus Westfalen an. 

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf die Sendung am kommenden Montag - schaltet ein!

zurück zur Übersicht


Top