Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

WM-Play-off Spiel der DHB-Frauen

Bundestrainer Henk Groener gibt Kader der deutschen Frauen-Nationalmannschaft für das Spiel gegen Kroatien bekannt.


Am 05. Juni 2019 spielt das DHB-Team in Hamm gegen Kroatien um das WM-Ticket. Vor heimischer Kulisse will die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener das Ticket für die Weltmeisterschaft im japanischen Kumamoto (29. November bis 15. Dezember) lösen. Drei Tage vor dem Showdown in Westfalen treffen Deutschland und Kroatien am Sonntag, 2. Juni (Anwurfzeit noch offen), im Hinspiel in Koprivnica aufeinander. Der Sieger dieser beiden Duelle fährt Ende des Jahres nach Japan.
 
Einen weiteren Wechsel im Kader der Frauen-Nationalmannschaft hat Henk Gröner bereits verkündet: Rechtsaußen Jenny Behrend vom VfL Oldenburg rutscht für die Leverkuserin Amelie Berger in den Kader. Berger laboriert an einer Schienbeinverletzung, wodurch die 19-Jährige bereits die vergangenen Meisterschaftsspiele der Handballelfen verpasst hat, und wird nicht rechtzeitig zu den Spielen gegen Kroatien fit.

Das aktuelle Aufgebot der Frauen-Nationalmannschaft:

Tor: Dinah Eckerle (SG BBM Bietigheim), Isabell Roch (TuS Metzingen)
Feld: Marlene Zapf (TuS Metzingen), Meike Schmelzer (Thüringer HC), Xenia Smits (Metz Handball/FRA), Julia Behnke (TuS Metzingen), Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim), Mia Zschocke (TSV Bayer 04 Leverkusen), Emily Bölk (Thüringer HC), Ina Großmann (Thüringer HC), Kim Braun (SG BBM Bietigheim), Luisa Schulze (SG BBM Bietigheim), Alicia Stolle (Thüringer HC), Julia Maidhof (HSG Bensheim/Auerbach), Shenia Minevskaja (TuS Metzingen), Jenny Behrend (VfL Oldenburg). 

Karten für das entscheidende Spiel um das WM-Ticket im westfälischen Hamm am Mittwoch, 5. Juni, gibt es via dhb.de/tickets. Außerdem gibt es eine besondere Team-Ticket-Aktion, die über dhb.de/teamticket gebucht werden kann. Das entscheidende WM-Play-off-Spiel der Frauen-Nationalmannschaft gegen Kroatien wird am Mittwoch, 5. Juni, live bei Sport1 im Free-TV gezeigt. Übertragungsbeginn aus der WESTPRESS arena in Hamm ist um 18.40 Uhr, die Partie wird um 18.45 Uhr angeworfen.

zurück zur Übersicht


Top