Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Schulhandballmeister!

Das Friedrich-Dessauer Gymnasium aus Aschaffenburg ist Landessieger im Schulhandball der Mädchen IV.


In einem über weite Strecken spannenden Spiel konnten sich die Nordbayernmeister aus Aschaffenburg gegen den südbayerischen Meister aus Weilheim durchsetzen (21:19, Halbzeit: 10:7).  Die von Regina Stumpf betreuten Mädchen aus Unterfranken egalisierten einen anfänglichen Rückstand und zogen in der zweiten Hälfte gar auf 16:10 davon. Mit zunehmender Spieldauer wurde das Spiel ruppiger. Weilheim gab nie auf und verkürzte auf 17:15. Als dann auch noch eine Leistungsträgerin von Aschaffenburg die rote Karte wegen groben Foulspiels sah, wurde es noch einmal eng (19:18). Aschaffenburg zeigte in der Folge eine mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfmoral, sodass es am Ende 21:19 für den Landessieger aus Unterfranken hieß.

Auf dem Bild links die Mannschaft des Gymnasiums aus Weilheim, rechts die Landessieger vom Friedrich-Dessauer Gymnasiums aus Aschaffenburg, beide mit ihren Betreuerinnen

 

Text und Foto: G. Brunner (Bezirksschulsportreferentin und Bezirksschulobfrau Handball in Unterfranken)

zurück zur Übersicht


Top