Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

DHB Sichtung m2003

Nach zwei erfolgreichen Lehrgängen in Großwallstadt und Rosstal reisen am kommenden Donnerstag zwölf Jungs der BHV-Auswahl 2003 nach Heidelberg zur DHB-Sichtung.


Zur Sichtung in Großwallstadt haben BHV-Trainer Ben Schulze, Johannes Borschel und Landestrainer Christoph Kolodziej 21 BHV-Auswahlspieler eingeladen, die in vier Einheiten die für die DHB-Sichtung notwendigen Übungen wiederholen und verbessern konnten. Am Ende des zweitägigen Lehrgangs wurden 16 der 21 Spieler für den folgenden Lehrgang am vergangenen Montag, 04. März in Rosstal nominiert. In diesem Lehrgang wurde nocheinmal intensiv trainiert, bevor sich das Trainertrio für folgende zwölf Spieler entschieden hat, die von Donnerstag bis Sonntag nach Heidelberg fahren: 

Eule Oskar                HC Erlangen
Ruhwandl Linus        HSG Gröbenzell-Olching
Knabe Maximilian     TVG Junioren
Lehmacher Tim         HC Erlangen
Lohner Julian            TV Gundelfingen
Ratschker Jonas       HSC 2000 Coburg
Schmidt Nico            TSV Niederraunau
Scholz Gabriel          TSV Niederraunau
Siegler Julius            DJK Rimpar
Taft Julian                 TSV Herrsching
Wechner Vincent      SC Unterpfaffenhofen
Zeiler Patrick            HT München

 

zurück zur Übersicht


Top