Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

JBLH 2019/2020 Update: TSV Allach 09

Die männliche A-Jugend des TSV Allach 09 hat sich für die kommende Saison ein hohes Ziel gesteckt: Die Jugendbundesliga soll es werden. Dass der Weg dorthin sehr, sehr hart werden wird, dessen sind sich nicht nur die Trainer Andi Krauß und Fabian Heck, sondern auch die Spieler bewusst.


Dennoch, völlig aus der Luft gegriffen ist das Ziel nicht. Die Mannschaft, die in diesem Jahr in der  A-Jugend Bayernliga um die Meisterschaft mitspielt, besteht ausschließlich aus Spielern der Jahrgänge 2001 und 2002 und spielt im Kern schon über Jahre in der derzeitigen Zusammensetzung. Völlig überraschend ist diese Topplatzierung in der Meisterschaftsrunde nicht, so durfte die Mannschaft im vergangenen Jahr schon im Anschluss an eine tolle Saison an der Endrunde der Deutschen Meisterschaft für die B-Jugend teilnehmen, war dort letztendlich aber deutlich unterlegen. Auch in der darauf folgenden Vorquali zur JBLH musste man sich den damals physisch stärkeren und konstanteren Mannschaften aus Günzburg und der HAB Bayern geschlagen geben und so stand am Ende der letztjährigen Quali eben die Bayernliga.

In der laufenden Spielzeit wurde daher versucht, diese Defizite zu beheben. Hierzu wurde auch versucht, die Jugendspieler näher an den Erwachsenenbereich heranzuführen und so konnten viele der Spieler bereits ihr Debüt in einer der beiden Allacher Herrenmannschaften geben. Außerdem wurde die Mannschaft in der Breite verstärkt, insbesondere mit Spielern der B-Jugend. Dies war aufgrund der  hervorragenden, breit angelegten Jugendarbeit in allen Mannschaften problemlos möglich.

Da die Ambitionen zum Spielen der Jugendbundesliga-Quali im Umkreis nicht verborgen blieb und einige Anfragen da waren, wurde Anfang Januar ein Sichtungstraining angeboten, in dem sich auch externe Spieler aus der Region präsentieren konnten. Der Termin war ein Erfolg und so wird man sich auch mit einigen wenigen Spielern dieser Kategorie verstärken können.

Bleibt zu hoffen, dass der weitere Saisonverlauf und die Vorbereitung auf die Quali verletzungsfrei bleibt und die Jungs sich ihren großen Traum erfüllen können.

 

Bericht und Bild: TSV Allach 09 

zurück zur Übersicht


Top