Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

JBLH 2019/2020 Update: TSV Haunstetten

Die TSV Haunstetten A-Jugend ist jung, motiviert und will in die Jugendbundesliga.


Auch dieses Jahr möchte die A-Jugend des TSV Haunstetten wieder in der Jugendbundesliga angreifen. Nachdem es letztes Jahr leider nicht mit der Qualifikation geklappt hat und die Mädels in der Bayernliga auf Torejagt gegangen sind, ist das noch sehr junge Team motivert, es diese Qualifikationsrunde besser zu machen.

"Man konnte nun in der Saison 18/19 einige Erfahrungen machen, sich einspielen und aneinander gewöhnen.", so der Trainer Fabian Link. "Für mich war es mit den Mädels auch meine erste Saison, aber jetzt haben wir uns als Team sehr gut zusammengefunden und ich bin zuversichtlich, dass es 2019/20 nochmal mit einem stärkeren Team zu rechnen ist."

Der Kader bestand auch schon in der abgelaufenen Saison zu knapp 50% aus B-Jugendlichen, die sich nahtlos eingegliedert haben. "Und so wird es auch nächste Saison weitergehen. Ich freue mich auf die kommende Spielzeit mit einem hochmotivierten Team!", erklärt Coach Link zum Abschluss.

 

Bild und Text: TSV Haunstetten 

zurück zur Übersicht


Top