Hauptrunde!

Die deutschen Gegner und Anwurfzeiten stehen fast - am Samstag startet das DHB-Team in Köln gegen Island.


Nach einem spannenden letzten Vorrunden-Spieltag steht fest: Die deutsche Mannschaft qualifiziert sich als Zweiter der Gruppe A hinter Frankreich für die Hauptrunde in Köln. Das dritte Hauptrunden-Ticket sicherte sich Brasilien am Nachmittag durch einen Sieg gegen Korea.

Nach einem souveränen Auftritt des deutschen Teams gegen Serbien (31:23-Sieg), machten es die Franzosen am Abend noch einmal spannend und zitterten sich in der letzten Minute zum Sieg gegen Russland – und damit zum Gruppensieger der Gruppe A in Berlin. Gegner in der Hauptrunde in der LANXESS arena in Köln sind ab Samstag die drei Besten der Gruppe B in München – Freitag ist spielfrei.

Am Samstag, 19. Januar, trifft die deutsche Mannschaft im ersten Hauptrundenspiel auf Island, das sich erst am letzten Spieltag den dritten Platz der Gruppe B in München sichern konnte. Die ARD überträgt das Spiel um 20:30 Uhr live im Fernsehen. Im zweiten Hauptrundenspiel geht es für Deutschland am Montag, 21. Januar, ebenfalls um 20:30 Uhr gegen den Gruppensieger der Gruppe B – Kroatien. Das ZDF überträgt live.

Der letzte Gegner für das DHB-Team ist am Mittwoch, 23. Januar, Europameister Spanien, die sich durch eine Niederlage gegen Kroatien im letzten Spiel der Vorrunde als Zweiter für die Hauptrunde in Köln qualifiziert haben, die ARD zeigt das Spiel um 20:30 Uhr live. Für die Hauptrunden-Spiele am 20., 21. und 23. Januar in der LANXESS arena Köln sind noch Tickets unter Handball19.com verfügbar.

Text: DHB, Bild: Sascha Klahn DHB

Der aktuelle Spielplan mit alle Hauptrunden-Duellen in Köln und Herning sowie allen Spielen des President's Cup ist hierzum Download verfügbar.

zurück zur Übersicht


Top