Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Unser BFD-Tagebuch - Teil 2

Wir sind Niklas und Chrissi und wollen Euch in unserem Tagebuch einen Einblick in unseren Bundesfreiwilligendienst beim Bayerischen Handball Verband geben - und im Monat November haben wir einiges erlebt in der BHV-Geschäftsstelle:


Denn schon wieder ist ein abwechslungsreicher Monat vergangen: 

Seit dem 31. Oktober ist es etwas ruhiger in der Passstelle geworden, da die Frist abgelaufen ist, um Gastspielrechte, Zweitspielrechte und Zweifachspielrechte beantragen zu können. Dennoch gibt es täglich genügend Aufgabe in der Passstelle zu bearbeiten, denn Passanträge gehen jeder Zeit ein und müssen genehmigt und gedruckt werden. Inzwischen haben wir auch die ganze Geschäftsstelle auf Office 365 und DocuWare umgestellt, sodass alle Dokumente leichter erreichbar sind.

Mitte November haben wir die komplette BHV-Geschäftsstelle, die aus vier Büroräumen besteht  in denen zehn Personen arbeiten aus- und umgeräumt. Denn die Räume haben einen neuen Anstrich und neuen Boden bekommen. 

Auch unsere Projektarbeit kommt mit großen Schritten voran. So werden wir auf jeden Fall weiterhin das Schnuppertraining für Kindergärten anbieten, welches sich in den letzten Jahren als großer Erfolg zeigte. Außerdem ist ein Turnier für Grundschulen geplant, bei dem nicht nur das Handballspiel wichtig ist, sondern auch das Zusammenwirken der Klassen als Gruppe. Gemeinsam planen wir einen „Handballtag“ zu organisieren, an dem interessierte Kinder mit Ihren Eltern in einer Halle den Handballsport näher kennen lernen können.

Wir wünschen schon jetzt eine schöne Adventszeit und melden uns kurz vor Weihnachten wieder,

euer Chrissi und Niklas

zurück zur Übersicht
Top