Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

DHB Lehrgang mit Finn Zecher

Der ehemalige Großwallstädter und BHV-Auswahlspieler Finn Zecher wird mit der U18-Nationalmannschaft einen Lehrgang in Warendorf absolvieren.


Von 01. - 04. Oktober trifft sich die U18-Nationalmannschaft um Trainer Erik Wudtke in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf zu einem Lehrgang. Mit dabei ist auch Finn Zecher. Der Torhüter hat zum Ende der Siason 2017/2018 seinen Ausbildungsverein Großwallstadt verlassen und spielt aktuell in der Jugendbundesliga A-Jugend, bei den Youngsters und steht außerdem als dritter Torwart im Profi-Kader. 

Wir wünschen Finn weiterhin viel Erfolg beim DHB und auch in Lemgo. 

Bild: TVG 

zurück zur Übersicht
Top