Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Deutsche Beachhandball Meisterschaft

Letztes Wochenende fand in Berlin von Freitag bis Sonntag die deutsche Beachhandball Meisterschaft statt. Bei bestem und vor allem heißem Wetter sicherten sich die Frauen des Mindener Teams Strandgeflüster den Titel. Bei den Männern gewannen die Beach and Da Gang.


Von unseren insgesamt sechs bayerischen Teams haben es die Beach Bazis aus Schleißheim fast bis zum Sieg geschafft. Wir gratulieren zu ihrem ersten Finaleinzug und ihrer tollen Leistung beim Turnier. Dabei wurden sogar zwei Spielerinnen des Teams nominiert. Isabel Kattner zur besten Abwehrspielerin und Belen Gettwart zur besten Torschützin.

 Unser doppelter-Titelverteidiger die Brüder Ismaning musste sich leider gegen den diesjährigen Sieger Strandgeflüster Minden im Viertelfinale geschlagen geben.

Die CAIPIranhas aus Erlangen scheitern nach ihrem Einzug ins Halbfinale ebenfalls an Strandgeflüster Minden. Im kleinen Finale konnten sie sich allerdings die Bronze Medaille mit einem 2:0 Sieg über die Bonnbons sichern.

Die letztjährigen Finalisten Minga Turtles Ismaning traten im Viertelfinale gegen die Beach Bazis an und verloren im Shootout.

 

Bei den Männern sind beide bayerischen Teams bis ins Viertelfinale gekommen. Nach der Gruppenphase hat sich allerdings das Team der SG Schurwald als Gruppenerster durchgesetzt und konnte direkt ins Viertelfinale ziehen.

Dadurch mussten die THC EhDrin! & Shotgunners in die Hauptrunde.

Nachdem es beide Teams noch weiter ins Viertelfinale schafften, war für den THC EhDrin! jedoch leider nach dem Shootout gegen die BHC Sand Devils Schluss.

Auch die Shotgunners, verloren letztendlich gegen die Nordlichter Beachhandball.

 

Wir gratulieren nochmal all unseren bayerischen Teams zu ihrer tollen Leistung und hoffen ihr hatte jede Menge Spaß!!

 

In zwei Wochen findet die deutsche Jugend-Beachhandball Meisterschaft am 18.08. &19.08. in Nürnberg statt. Auch da werden vier Mannschaften aus Bayern teilnehmen. Mehr Infos dazu folgen noch.

  

Foto: Jörg Gettwart

zurück zur Übersicht
Top