Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Bayern auf WM-Kurs

Pack mas - in weniger als sechs Monaten startet die Handball WM in München.


Spanien, Kroatien, Mazedonien, Island, Bahrain und Japan - die Mannschaften für die WM-Vorrundenspiele in München stehen fest. Und da ist ohne Frage Feuer drin. Denn hier treffen unter anderem Europameister, Doppel-Olympiasieger, Olympia-Silbermedaillen-Gewinner und führende Teams der Asienmeisterschaft aufeinander. Drei der sechs Mannschaften, die am 11., 13., 14., 16. und 17. Januar in der Olympiahalle ihre Matches austragen werden, ziehen dann in die Hauptrunde der WM 2019 ein. Münchens Botschafter Dominik Klein freut sich vor allem auf Japan, Kroatien und Mazedonien in „seiner“ Gruppe B: „Beim Mazedonien-Kroatien-Spiel wird richtig Stimmung sein und in der Olympiahalle das Dach wegfliegen.“

Um eine unvergessliche Stimmung in die Olympiahalle zu bekommen, ist die WM-Promotionstour bereits gestartet. An WM-Ständen beim Doppelländerspiel in der Olympiahalle, beim Inklusionssportfestival am Marienplatz, beim Munich Mash und auf dem Münchner Sportfestival am Königsplatz waren mehrere tausende Besucher pro Tag zu Gast. Sie konnten dort ihre Wurfkünste, Wurfkraft und Reaktionsschnelligkeit unter Beweis stellen. Dabei haben die BHV-Jugendsprecher großartige Arbeit geleistet und ihre Begeisterung für den Handball an die Besucher weitergegeben. Die Stimmungsmaschine reist weiter und will auch beim Streetlife Festival in München am 8. und 9. September sowie beim Outdoorsportfestival am 16. September im Olympiapark wieder die Besucher mitreißen.

Auch für unsere bayerischen Vereine ist die WM ein ganz besonderes Erlebnis und auch wir haben etwas Besonderes für euch: Das gibt es so nicht zu kaufen, aber zu gewinnen! Bei den Vereinsaktionen zur Handball WM 2019 gewinnt der Verein, der die meisten Tickets für die Vorrundenspiele in München erwirbt, ein professionelles Fotoshooting mit unserem WM-Botschafter Dominik Klein. Und das ist noch nicht alles. Der Verein mit der coolsten und kreativsten Promotionaktion zur Bewerbung der WM – egal ob Vereins-intern, in der Gemeinde, über Social Media, Web etc.- erhält Trikots mit dem „Best Support“ Logo. Über den Sieger entscheidet eine Jury aus Vertretern des DHB, BHV, LOK Olympiapark und unserem WM-Botschafter Dominik Klein. Die Aktion läuft bis Freitag, den 28. Dezember vor den WM-Vorrundspielen in München. Einsenden können Sie Ihre Promotion-Aktionen an Jana.Korff@bhv-online.de.

Bayern macht sich bereit für die WM im eigenen Land – seid auch ihr dabei? www.handball19.com

 

zurück zur Übersicht
Top