Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Handball-Spektakel in Erlangen - HC testet gegen Kielce

Am 22. August wartet ein absolutes Handball-Highlight auf die Fans des HC Erlangen. In der Erlanger Karl-Heinz-Hiersemann-Halle empfangen die Franken im letzten Test vor dem Bundesligaauftakt den Champions-League-Sieger von 2016 KS Vive Kielce.


Der polnische Champions-Ligist hat auf der Reise nach Erlangen gleich mehrere Topstars im Gepäck. Welt- und Europameister Julen Aguinagalde sorgt am Kreis der Polen für jede Menge Torgefahr. Mit der spanischen Nationalmannschaft feierte er im Januar den Europameistertitel und gilt als einer der besten Kreisläufer der Welt. Im linken Rückraum wartet auf den HC Erlangen ebenfalls ein außergewöhnlicher Spieler. Michael Jurecki spielt bereits seit acht Jahren in der Königsklasse und erzielte in der Champions League weit über 400 Tore.

Der zweifache Welthandballer Talant Dujshebaev trainiert die Stars aus Polen bereits seit dem Jahr 2014. Fünf Mal feierte er den polnischen Meistertitel, fünf Mal erkämpfte er sich mit seiner Mannschaft den polnischen Pokal und krönte im Jahr 2016 seine Arbeit mit dem Gewinn der Champions League. „Vor dem Hintergrund, dass wir aufgrund des Spielplans der DKB Handball-Bundesliga mit einem spielfreien Wochenende in die Saison 18/19 gestartet wären, waren wir auf der Suche nach einem hochkarätigen Gegner. Mit dem Champions League-Sieger von 2016 sind wir auf jeden Fall fündig geworden“, freut sich René Selke, der Geschäftsführer des HC Erlangen, über das bevorstehende Handball-Spektakel

Da die ARENA NÜRNBERGER Versicherung am 22. August bereits belegt ist, präsentiert der HC Erlangen  seinen namenhaften Gegner in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle in Erlangen, der "alten ruhmreichen" Spielstätte der HG Erlangen, der CSG Erlangen und auch des HC Erlangen, der aus einer Fusion der beiden Vereine entstanden ist..

Der Ticketvorverkauf für den Handballkracher startet am Mittwoch, den 01. August. Die Karten für das Spiel können in der Geschäftsstelle des HC Erlangen (Nägelsbachstraße 38, 91052 Erlangen) erworben werden.

Spielbeginn: 22. August, 20 Uhr

Spielort: Karl-Heinz Hiersemann-Halle, Schillerstraße 58, 91054 Erlangen

 

Quelle: HC Presseinfo – Norbert Höhn

 

zurück zur Übersicht
Top