Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Stützpunktsichtung der w2005 und m2004

Am 16. und 17. Juni fanden in Ingolstadt die zentralen Stützpunktsichtungen der Jahrgänge w2005 und m2004 an. Es war die erste Sichtung zum BHV-Kader.


Am 16. und 17. Juni fanden in Ingolstadt die zentralen Stützpunktsichtungen der Jahrgänge w2005 und m2004 an. Es war die erste Sichtung zum BHV-Kader. Um für den Bayern-Auswahlkader vorzuspielen, traten die 8 bayerischen Bezirksauswahlmannschaften der Jahrgänge männlich 2004 und weiblich 2005 gegeneinander an. Für die jungen Handballer und Handballerinnen war dies die erste Möglichkeit, den Sichtern des BHV ihr Können zu zeigen. Dabei haben es 29 Spieler und 32 Spielerinnen gechafft von sich zu überzeugen und in für den BHV Kader nominiert zu werden. Das Turnier wurde erstmals beim MTV Ingolstadt ausgetragen und vom Regionalfernsehsender INTV in einem Beitrag zusammengefasst. 

Die Kaderlisten der Jahrgänge w2005 und m2004 sind bereits im Reiter Talentförderung zu finden. 

 

zurück zur Übersicht
Top