Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Vorsichtig sein mit Publikumsfotografie – Datenschutzgesetz ab 25.05.2018

Rechtsanwalt Lars Rieck - Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie gewerblichen Rechtsschutz - über die DSGVO und Sportfotos. Quelle: Michael Bernhardi


Am 25. Mai wird die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) angewendet und große Unternehmen wie Facebook, Ebay und Co. informieren die Nutzer über die neuen Geschäftsbedingungen, welche das Gesetz mit sich bringt. Doch in vielen Bereichen herrscht Unsicherheit, was das DSGVO nun für Folgen hat - auch und gerade im Sport. Vereine, Blogbetreiber und auch Sportfotografen sind betroffen.

Lars Rieck, Fachanwalt für Urheber und Medienrecht sowie Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, erhält in seiner Kanzlei IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte PartG zahlreiche Anfragen zu dem Thema. Im Interview mit handballworld.com spricht der Rechtsanwalt über die Bedeutung der DSGVO für Sportfotografen und Vereine .

handball-world.com hat uns die Genehmigung erteilt, dieses interessante Interview auf unsere Website unter „Datenschutz“ einzustellen. Das Interview finden Sie hier.

zurück zur Übersicht
Top