Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

"Unser Ziel muss es sein, wieder absolute Top-Spieler/innen auszubilden"

...so BHV-Vizepräsident Talentförderung Ben Schulze bei der BHV-Trainertagung und Tagung der BV Talentförderung.


Im Rahmen der jährlichen BHV-Trainertagung wurden u.a. auf Basis der Länderpokalergebnisse und -analysen, sowie dem Abschneiden bei den DHB-Sichtungen aktuelle Ziele für die Talentförderung im Bayerischen Handball-Verband formuliert. Eines davon ist die Ausbildung von "absoluten Top-Spieler/innen."  Auch aufgrund der sehr guten Arbeit in den Bezirken waren die DHB-Sichter mit dem Auftreten beider bayerischen Teams bei den Sichtungen im März in Heidelberg, sowie der Vorbereitung der Grundübungen und Grundspiele grundsätzlich zufrieden. Beide Teams hatten ihre Stärken in der mannschaftlichen Geschlossenheit, daher soll zukünftig der Fokus auch wieder vermehrt auf die Ausbildung und Förderung von Spielerpersönlichkeiten gelegt werden. Um die geringere Anzahl an Lehrgangsmaßnahmen - im Vergleich zu anderen Landesverbänden - zu kompensieren, sind verstärkt Turnierteilnahmen und Vergleichsspiele am Ende von Lehrgängen sowie zentrale Tageslehrgänge vorgesehen. Auch Tageslehrgänge zentral in Bayern sind eine wichtige Komponente der Talentförderung.
Die BHV-Kader werden entsprechend der neuen DHB-Rahmentrainingskonzeption (RTK) ausgebildet. Die RTK stellt einen absoluten Mehrwert nicht nur für BHV-Trainer dar, sondern auch für jeden Vereinstrainer. Mit Blick auf die Heim-WM 2019, die eine große Motivation für die Talente darstellt, wird es eine verstärkte Kooperation zwischen dem BHV und den Bundesligavereinen im Bereich der Talentförderung geben.

In diesem Jahr stehen folgende Sichtunsgmaßnahmen an:

  • Bayerische Meisterschaft der Bezirke (w03/m02) in Grosswallstadt vom 8.-10. Juni 2018
  • 4-Bezirke-Turniere zur Nachsichtung der Perspektivkader in den Bezirken (w04/m03) am 1. und 06.05.2018 (Süd) und am 5. und 10.05.2018 (Nord)
  • zentrale Stützpunktsichtungen in Ingolstadt (m04/w05) am 16./17. Juni 2018
  • offene Erstsichtungen in den Bezirken (m05/w06) am 23./24. Juni 2018
  • Während der 1. Spielrunde der Qualifikationsrunden der wB + wC, sowie mB Bayernliga wird es ebenfalls Sichtungen geben.

Nur vier Tage nach der Tagung mit den BHV-Trainern fand die Talentförderungstagung mit den Bezirken statt. In angenehmer Atmosphäre wurden verschiedene organisatorische Details zu dem Talentfördersystem besprochen und insbesondere die Frühförderung diskutiert und inhaltlich erweitert.In Anwesenheit des BHV-Vizepräsident Jugend Daniel Bauer und Geschäftsführer Thomas Reichard war die Diskussion über mögliche Problemfelder in der Talentförderung auf Bezirksebene ein wichtiger Austausch bei diesem Treffen.

zurück zur Übersicht
Top