Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Förderlehrgang M2003 in Oberhaching

Für den männlichen Nachwuchs des Jahrgangs 2003 führt der BHV vom 25. bis 27. Februar 2018 einen Förderlehrgang an der Sporschule Oberhaching durch.


Folgende Spieler wurden vom Trainerduo Ben Schulze und Johannes Borschel nominiert:

Alof Marvin (TSV Sauerlach)
Beck Anton (Adler Nürnberg)
Eule Oskar (HC Erlangen)
Grieshammer Simon (HSG Gröbenzell-Olching)
Kielmann Paul (SpVgg Altenerding)
Lehmacher Tim (HC Erlangen)
Lohner Julian (TV Gundelfingen)
Merk Alexander (HC Erlangen)
Müller Felix (HSG Gröbenzell-Olching)
Ott Tizian (TSV Allach)
Ratschker Jonas (HSC 2000 Coburg)
Ruhwandl Linus (HSG Gröbenzell-Olching)
Salopek Philipp (TSV Friedberg)
Schmidt Nico (TSV Niederraunau)
Scholz Gabriel (TSV Niederraunau)
Siegler Julius (DJK Rimpar)
Steiner Patrick (ESV 1927 Regensburg)
Stütz Fabian (TG Landshut)
Taft Julian (TSV Herrsching)
Wagner Konrad (HSC 2000 Coburg)
Wechner Vincent (SC Unterpfaffenhofen)

Ersatzspieler:
Fischer Lars (VfL Günzburg)
Fischer Paul (VfL Landshut)
Harmandaroglu Mert (HSC 2000 Coburg)
Mai Paul (HC Hersbruck)
Miltenberger Matthis (DJK Rimpar)
Müller Xaver (HSG Gröbenzell-Olching)
Pauly Daniel (JSG Burlafingen)
Rohr Simon (HSG Fichtelgebirge)
Rok Cedrik (Post SV Nürnberg)
Schartl Lasse (HSC 2000 Coburg)
Schöneshöfer Emile (HC Erlangen)
Zeiler Patrick (HT München)
Zießow Jan (TSV Haunstetten)

Das BHV-Team M2003 nimmt über Ostern zur Vorbereitung auf das Südcamp mit 14 Spielern am Internationalen Biberacher Osterturnier (IBOT) teil. Die Anreise erfolgt am Freitag, 30. März bis ca. 16 Uhr. Die Abreise am Montag, 2. April gegen 13 Uhr.

zurück zur Übersicht
Top