Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

DVD “Verletzungsprävention im Handball”

Die DVD richtet sich an Übungsleiter und interessierte Spieler/-innen, ist handballspezifisch und die gezeigten Übungen lassen sich leicht ins Handballtraining einbauen. Sie basiert auf den Studien-Ergebnissen von Dr. Leonard Achenbach, der für den BHV als Referent zum Thema "Prävention" fungiert und die sportmedizinische Betreuung der Auswahlspieler/innen übernommen hat.


Moderner Handball lebt von Athletik, hohen körperlichen Anforderungen und den damit leider verbundenen Verletzungen. Das gilt sowohl für den Spitzensport als auch für die breite Basis im Amateur- und Jugendsport. Jedoch steht im Alltag des Breitensports nicht überall eine sportmedizinische Infrastruktur wie im professionellen Sport zur Verfügung. Auf diese Lücke zielend, richtete sich die Studie, die in der Saison 2015/16 durchgeführt wurde. Hierbei konnte gezeigt werden, dass schwere Knieverletzungen (z.B. Kreuzbandrisse) deutlich reduziert werden konnten. Verantwortlich für die Studie war Dr. Leonard Achenbach, der als Referent bei Trainerfortbildungen im Bereich Talentförderung fungiert. Außerdem hat er die sportmedizinische Betreuung der Auswahlspieler/innen übernommen und hat dafür ein sportmedizinischer Konzept erstellt. Basierend auf den Studien-Ergebnissen wurde eine DVD mit speziellen Übungen zur Prävention zusammengestellt.

Die DVD “Verletzungsprävention im Handball” richtet sich an Übungsleiter und interessierte Spieler/-innen, ist handballspezifisch und die gezeigten Übungen lassen sich leicht ins Handballtraining einbauen. Es werden keine Materialien verwendet, die nicht bereits in der Handballhalle zu finden sind. So kommen zum Beispiel keine Gummibänder, Gymnastikbälle oder Langhanteln zum Einsatz. Damit diese Übungen effektiv sind, benötigen die Spieler Rückmeldung vom Trainer. Neben den praktischen Übungen enthält der Film dafür Ratschläge und Hilfen für den Trainer, die richtige von falscher Technik zu unterscheiden.

Die DVD kann online bei weplayhandball.de oder auf amazon.de erworben werden.
 
 

zurück zur Übersicht
Top