Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Gelungene Handball-Fortbildung für C- und B-Lizenzinhaber beim HC Erlangen

Über neunzig C- und B- Lizenzinhaber aus ganz Bayern nahmen an einer hochinteressanten Fortbildung teil, die die BHV-Bildungsabteilung zusammen mit dem HC Erlangen in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle in Erlangen veranstaltete.


Organisiert durch das Trainerteam des HC Erlangen um Tobias Wannenmacher, Roland Wunder und Stefan Mittag erhielten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in alle Trainingsbereiche beim HC Erlangen von der C-Jugend bis zur 1. Bundesliga. Dargestellt wurden einerseits die
Verknüpfungen der einzelnen Trainingsebenen nach der DHB-Rahmentrainingskonzeption, andererseits wurden äußerst informative Einblicke in Athletik- undTorwarttraining gegeben.
Das Highlight war zum Abschluss des Lehrgangs der Besuch des Bundesligaspiels HC Erlangen gegen den MTV Melsungen in der Nürnberger Arena; auf dieses hatte der Co-Trainer der HCE-Bundesligamannschaft, Stefan Mittag, die Lehrgangsteilnehmer ausführlich vorbereitet.
Der Lehrgang beeindruckte nicht nur durch die mit höchster Fachkompetenz der Referenten vermittelten Inhalte, sondern war auch sonst durch den HC Erlangen perfekt organisiert, insbesondere auch was das leibliche Wohl der Teilnehmer anbelangte.

Bericht: Dr. Klaus Watzinger

zurück zur Übersicht
Top