Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Förderlehrgang in Oberhaching zur Vorbereitung auf den Länderpokal

U.a. zwei Trainingsspiele und Videostudium stehen für die weibliche BHV-Auswahl der Jahrgänge 2001/2002 auf dem Trainingsplan.


Der Bayerische Handball-Verband führt vom 8. bis 10. Dezember 2017 in der Sportschule Oberhaching einen Förderlehrgang (FLG) für Spielerinnen der weiblichen B-Jugend durch. Auf dem Trainingsplan stehen u.a. zwei Trainingsspiele und Videoanalysen. Das Trainerduo Attila Kardos und Tom Eck haben folgende Spielerinnen für die Maßnahme nominiert:

Gettwart, Belen; Rendel, Lena (TSV Schleißheim), Götz, Lena (VfL Günzburg), Hampl, Isabel; Röhrl, Lea (ESV 27 Regensburg), Henkel, Leonie; Kaltner, Lena (HCD Gröbenzell), Lechner, Nina; Schäfer, Michelle (TSV Haunstetten), Lettl, Theresa (TSV Ebersberg), Morath, Silvia (TSV Forst United), Müller, Amelie (TV Marktsteft), Platzer, Lea; Stiller, Nell (SG Mintraching/Neutraubling), Reips, Paula (HSG Würm/Mitte), Reuthal, Cara (TV Marktsteft), Schiller, Hanna (HCD Gröbenzell), Thiel, Sara (1. FC Nürnberg)
Ersatz: Becker, Miriam (TSV Herrsching), Heid, Lena (HC Erlangen), Kessler, Annalena (ESV Regensburg), Kluth, Pia (1. FC Nürnberg), Koller, Maria (TSV Ismaning), Osberghaus, Ronja (HSG Würm/Mitte), Schütte, Sina (VfL Günzburg).

zurück zur Übersicht
Top