Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Neue Passanträge

Aufgrund einer steigenden Anzahl an nicht vollständig eingereichten Passanträgen, sowie Verwirrung bei den Antragsformularen und einer Änderung beim Gastspielrecht (für die Qualifikationsrunde 2018) haben wir die Passanträge angepasst und optimiert.


Liebe Sportfreunde, 

aktuell steigt die Anzahl an unvollständig oder falsch eingereichten Passanträgen in der BHV-Geschäftstelle. Zur Prävention wurden die Passanträge aktualisiert und an die Formulare der anderen nuLiga-Verbände angepasst. Außerdem wurde bei den Anträge eine Liste mit den benötigten Informationen bzw. Materialien  für die §15 (Zweifachspielrecht), §19 (1) Doppelspielrecht, §19 (2) (Kaderspielrecht) und 19 (a) + (b) ( Zweit- und Gastspielrecht) eingefügt.

Bei Anträgen, für die ein Vereinswechsel nötig ist, bitten wir Sie auch einen Ausgefüllten und Unterschriebenen Antrag auf Vereinswechsel beizulegen.

Für Vereinswechselanträge, die direkt in die BHV-Geschäfstelle geschickt werden, gilt zu beachten,

  • dass bei einem abgebenden Verein aus dem Bayerischen Handball-Verband der Spieler abgemeldet ist.
  • dass bei Wechselanträgen aus einem anderen Landesverband ein Pass (mit vermerkter Abmeldung und Stempel) oder eine Abmeldebestätigung beigefügt ist.

Alle nicht vollständigen Passanträge werden wie gehabt zurückgeschickt.

zurück zur Übersicht
Top