Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Gut zu wissen ...

Folgende Sichtungen des Landesverbandes werden in allen relevanten, weiblichen und männlichen Jahrgängen alljährlich durchgeführt:

Offene Eingangssichtung

die Teilnahme an der offenen Eingangssichtung des Bezirks ist jedem Jugendlichen möglich.
Es ist lediglich eine vorherige Anmeldung notwendig.


Zentrale Stützpunktsichtung

Nach einjähriger Förderung im Bezirk wird ein Team von 14 Spielern den Trainern des Landesverbandes vorgestellt.
An der zentralen Stützpunktsichtung nehmen alle acht Bezirksauswahlen teil, aus denen wiederum der jüngste Landeskader gebildet wird.


4-Bezirke Nachsichtung

Das 4 Bezirke Turnier (Nord) ist ein Nachsichtungsturnier. 
Jugendliche Spätentwickler des Perspektivkaders (Pm) und jene SpielerInnen die an der letztjährigen, zentralen Stützpunktsichtung keine Berücksichtigung fanden, können sich hier den BHV Trainern nochmals zeigen.


8-Bezirke Turnier

Im Vordergrund dieses Turniers steht die Bayerische Meisterschaft der Bezirke. Gleichzeitig ist es die letzte Möglichkeit sich für die Bayernauswahl zu empfehlen. Mit diesem Event verabschiedet der Verband auch den ältesten Jahrgang aus der Förderung.

Weiterführende Infos unter Förderkonzept BHV

Kontaktdaten

Kontaktdaten

stv. BV Talentförderung Unterfranken

Maxi Schmitt

 

Merken

Merken

Merken

Merken



Top