Schiedsrichter


 

Daniel Sorcik

Daniel Sorcik

In den letzten Jahren ist innerhalb des BHV und vor allem im Bezirk Oberbayern viel geschehen, darunter der Umgang mit Covid-19 im laufenden Spielbetrieb, kurzfristige Spielabsagen und Umbesetzungen, aber auch meine Ernennung als neuer Bezirksschiedsrichterwart. Nach der Ernennung am 04.02.2023 wurde mir durch Paul Bark in einer Einführungsphase viel organisatorisches und technisches Wissen weitergegeben, welches für die Tätigkeit wichtig ist. Hier möchte ich mich bei Paul nochmals für seine herausragende Tätigkeit als BSW in den vergangenen 12 Jahren bedanken.

Mit Übernahme des Amtes möchte ich neue Ideen einbringen, insbesondere im Bereich der Schiedsrichtergewinnung und Ausbildung, aber auch in der Fortbildung unserer Bestandsschiedsrichter.

Durch Einbringen meiner persönlichen Erfahrungen, welche ich auf meinen Auslands- und Turniereinsätzen als Schiedsrichter sammeln durfte, aber auch durch den Einsatz der dabei gewonnenen persönlichen Kontakte, möchte ich gerade auch unseren jungen Schiedsrichtern aufzeigen, dass es nicht nur ein verantwortungsvoller und manchmal auch schwieriger Job ist, Schiedsrichter zu sein, sondern dass dieser auch richtig viel Spaß machen kann.

Eins meiner Ziele ist die Rekrutierung von Jungschiedsrichtern und Jungschiedsrichterinnen, die nicht einfach ihre Vorgänger auf dem Feld ablösen sollen, sondern vielmehr durch Umsetzung eines neuen Konzeptes von diesen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen lernen und unterstützt werden sollen, wodurch unser Sport langfristig profitieren wird. Dafür arbeite ich mit meinem Ausbilder- und Einteiler-Team eng zusammen, um unsere gesamte Schiedsrichterfamilie zu fördern und zu unterstützen. Diese Unterstützung sollen alle Interessierten im Rahmen des Möglichen erhalten, unabhängig des Alters, Geschlechts und ihrer Herkunft.

Gleichzeitig lege ich hohen Wert auf den fairen Umgang in den Sportstätten untereinander. Hierzu gehört insbesondere ein respektvoller Umgang zwischen allen Sportlern, zu denen auch wir Schiedsrichter gehören. Das kann aber nur durch gegenseitigen Respekt aller Beteiligten erreicht werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist mir die Zusammenarbeit mit den Nachbarbezirken, welche ich zukünftig nicht nur im Bereich der Ausbildung, sondern auch im Schiedsrichteraustausch fördern möchte. Hierzu befinden wir uns bereits im regen Austausch und wir werden sicherlich bald die ersten Erfolge auch hier erzielen. Nur durch Kommunikation und Bündelung der Ressourcen und neue Wege können wir unseren Sport zu weiterem Erfolg führen.

 

 

Unterstützt werde ich im Bezirk Oberbayern durch folgende Sportfreunde und Sporfreundinnen.


 

Oliver Jauch

Bezirksschiedsrichterlehrwart
Oliver Jauch
Mobil: 0179 6765894

Den Schiedsrichtereinteilern
Paul Bark  (Senioren)
Cedric Pignot (Senioren)

Mirsad Telalovic (mA-C-Jgd)
Karsten Bohm (mA-C-Jgd)
Cedric Pignot (mA-C-Jgd)

Andrea Bratke (wA-CJgd)
Andrea Bratke (m/w D-Jgd)

Dem Schiedsrichterbeobachtereinteiler
Rudi Holzner

Dem Schiedsichterausbildergremium unter der Leitung von
Oliver Jauch

Organisation und Koordination der SR Neulingsausbildung
Jörg Eggers

Referenten im Bereich der Schiedsricher Aus- und  Weiterbildung
Cedrik Pinot,
Marcus Kapp,
Theresa Prinz,
Wolfgang Huber,
Günter Berger,
Fabian Schaipp,
Dieter Rudat

Kontaktdaten

Kontaktdaten

Bezirksschiedsrichterwart

Daniel Sorcik


Mail eMail

Mobil 0163 7717857



Wichtige Termine

Achtung nur bis 15.5.2024
Mannschaftsmeldung der Senioren für die Saison 24/25

2. SR-Neulingslehrgang 2024
Ausschreibung
Anmeldeschluss 11.5.2024
im nuLiga Veranstaltungskalender
Einführungsabend 14.05.2024

2. Quali Runde D-Jugend am 11./12.5.
Durchführungsbestimmungen

 

Unsere Partner
Top