Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Bezirksspielfest in Wendelstein

Am 04. Februar 2018 war es wieder soweit. Der TSV Wendelstein richtete bereits zum zweiten Mal das Ulrike-Kränzlein-Gedächtnisturnier als Bezirksspielfest aus. Über den ganzen Tag verteilt hielten sich 29 Mini- und E-Jugend-Mannschaften in der Gymnasiumhalle auf.

In der Früh um 9 Uhr durften die jüngsten des Bezirkes, die Minis, den zahlreich mitgereisten Fans ihr Talent zeigen. Auf zwei Spielfeldern wurde parallel gespielt, um jeden Ball gekämpft und tolle Tore geworfen. Auch die „größeren“ durften sich bereits zu dieser Zeit beweisen. 5 E3-Mannschaften fanden den Weg in die Halle und waren mit viel Ehrgeiz am Werk. Jedes Team wollte gewinnen und jedes Kind zeigte, was es Woche für Woche im Training so lernt. In den Pausen zwischen den Spielen sorgten die Jugendsprecher vom Bayerischen Handballverband für Abwechslung. Wer sich mit den anderen Kids messen wollte, konnte seine Kraft an der Geschwindigkeits-Wurfmaschine zeigen und vergleichen. Und wer noch Luft zum Laufen hatte, konnte mit den anderen Kids „Tic Tac Toe“ spielen. Hier war es auch egal, ob man aus der gleichen Mannschaft kommt oder nicht. Der Spaß stand hier an oberster Stelle. Nach einem tollen Turnier strahlten die Augen der Kids umso mehr, als jeder fleißige Sportler eine Medaille und eine Urkunde bekam.

Im Anschluss daran, waren dann die Teams aus der Spielstärksten Gruppe, der E1, an der Reihe. Bis in den Nachmittag hinein bewies jedes einzelne Kind, warum es in der E1 spielt. Tolle Tore, faire Spiele, Ehrgeiz und Mannschaftsgeist wurde den Eltern gezeigt. Wurde ein Spiel verloren, so hat man im nächsten Match wieder vollen Einsatz gezeigt. Auch hier wurden im Anschluss an ein tolles Turnier Medaillen und Urkunden überreicht. Und auch in dieser Gruppe war die Freude der Kinder nicht zu übersehen.

Den Abschluss bildeten dann 7 Mannschaften der E2. Auch wenn es schon langsam dem Abend zuging waren die Mädels und Jungs hoch motiviert. Sehenswerte Tore und Spiele konnten von allen Anwesenden bejubelt werden. Alle Kids zeigten bis in den Abend hinein, warum sie es verdient haben, mit einer Medaille belohnt zu werden.

Über den ganzen Tag verteilt, konnten sich Aktive und Zuschauer mit selbstgebackenem Kuchen, Brötchen oder Wienerle stärken. Hier gebührt allen helfenden Eltern ein riesen DANKE SCHÖN.

Auch konnte sich der ein oder andere über einen neuen Handball, neue Schuhe, ein T-Shirt oder eine andere Kleinigkeit freuen. Herr Schmidbaur von Frankensport Schmidbaur hatte eine große Auswahl vor Ort.

Der TSV Wendelstein kann auf ein sehr erfolgreiches Turnier zurückschauen. Vielen Dank noch einmal an alle Vereine, die teilgenommen und das Turnier zu einem tollen Turnier gemacht haben.

Aktuelle Informationen

Termineingaben Meisterschaftssaison 2018/19 bis zum 15.07.2018

Vereinsvertreterversammlung am Freitag, 20.07.2018, 19:00 h, Vereinsheim TSV Altenfurt

 

 

Top