Bayerischer Handball-Verband
E-Mail
Facebook
Suchen
Menü

Meldung von Jugendmannschaften für untere Ligen ab sofort möglich

Die Meldung von Jugendmannschaften, die nicht an der Quali teilgenommen haben, ist jetzt im nuLiga Meldetool möglich. Der Meldeschluss für A-, B- C-Jugenden ist der 08.06.2018, der Meldeschluss D-Jugend ist der 15.06.2018


Meldung von Jugendmannschaften für untere Ligen

Die Meldung von Jugendmannschaften, die nicht an der Quali teilgenommen haben, ist jetzt im nuLiga Meldetool möglich.

  • Meldeschluss A-, B- C-Jgd: 08.06.2018
  • Meldeschluss D-Jgd: 15.06.2018

Bitte die folgenden Hinweise beachten:

  • Die nuLiga-Meldung finden Sie nach dem Login in nuLiga unter dem Menüpunkt
    Meldung -> Mannschaftsmeisterschaft 2018/19 -> Mannschaftsmeldung …
  • Die entsprechende Mannschaft über die Auswahlliste auswählen:

  • Nur solche Jugendmannschaften melden, die nicht an einer Quali teilgenommen haben, aber in der Meisterschaftsrunde in der jeweils untersten Liga antreten wollen
  • A-,B-,C-Jgd-Mannschaften, die in der ÜBOL-Quali sportlich ausgeschieden sind, dürfen jetzt nicht noch einmal gemeldet werden.
  • A-, B-, C-Jgd Mannschaften, die in der Quali zurückgezogen wurden, sind abgemeldet und müssen jetzt neu gemeldet werden.
    Prüfen Sie daher hier, ob Ihre Mannschaft bereits unter "ÜBL qualifiziert" enthalten ist.
    Bei der weiblichen A-Jgd ist die ÜBOL die unterste Liga!
  • D-Jugendmannschaften, die für die Quali gemeldet sind, dürfen nicht noch einmal gemeldet werden. Diese Mannschaften sind bereits gemeldet und werden entsprechend des Qualifikationsergebnisses berücksichtigt
  • Der Rahmenspielplan der Jugend steht hier zur Verfügung
  • Bei der D-Jugend werden wir uns mit der noch festzulegenden Spielform nach dem Rahmenspielplan der ÜBOL bzw. ÜBL richten.
  • Ein Rasterplan für die Jugend steht noch nicht zur Verfügung, daher brauchen Sie jetzt noch keine Wunschrasterzahlen eingeben. Die Rasterzahlen werden unabhängig von der Mannschaftsmeldung abgefragt

Diese Informationen können auch als PDF-Datei heruntergeladen oder ausgedruckt werden.

zurück zur Übersicht


Top