Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher

Jugendsprecherinnen und -sprecher begreifen Engagement als Chance zur Mitgestaltung, als Gelegenheit, eigene Ideen und Projekte zu initiieren, umzusetzen und weiterzuentwickeln. Sie sorgen dafür, dass ihre Lieblingssportart frisch bleibt und Trends nicht an ihnen vorbeigehen.

Nebenbei gestalten sie fast alle Veranstaltungen in Bayern, bei denen der Handball nicht fehlen darf. Ob beim Sportfestival in München, bei der Handball-WM oder auch "nur" intern beim 8-Bezirketurnier. Kurz und bündig: Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher sind sozusagen die „Gesichter der deutschen Handballjugend“.

Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher werden übrigens im Zuständigkeitsbereich des Bayerischen Handballverbandes auf den jeweiligen Bezirksjugendtagen der acht BHV-Bezirke sowie auf dem Verbandstag des BHV für eine dreijährige Amtszeit gewählt.

Einen detaillierten, beispielhaften Querschnitt über die Aktivitäten der Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher vermittelt die Präsentation "Vorstellung des Jugendsprecheramts", die die Bezirksjugendsprecherin Irina Wutz auf dem Bezirksjugendtag 2022 vortrug.

Übrigens sind die BHV-Jugendsprecherinnen und -Jugendsprecher auch auf Facebook vertreten!



Unsere Partner
Top