anmelden registrieren  Finden

 

Das BHV-Präsidium



Von links: Vizepräsident (VP) Bildung Ernst Werner, VP Talentförderung Georg Clarke, VP Jugend Daniel Bauer, VP Frauen und Gleichstellung Brunhilde Bieswanger, VP Spielbetrieb Ingrid Schuhbauer, Präsident Gerd Tschochohei, VP Recht Dr. Markus Sikora, VP Finanzen Michael Geis.

 
 Aufgaben
  • Führung der Geschäfte des Verbandes, soweit nicht ausdrücklich die Zuständigkeit eines anderen Organs oder eines anderen Gremiums oder Funktionsträgers begründet ist.
  • Festlegung der Zuständigkeit eines Präsidiumsmitgliedes für die Leitung der Verwaltung des BHV und die Beratung der Bezirke und Vereine in Verwaltungs- und Organisationsfragen, soweit nicht die Verantwortlichkeit eines anderen Ressortleiters begründet ist.
  • Befassung mit den Grundsatzfragen des Handballsports.
  • Erlassen von Richtlinien zur Ausübung des Handballsports.
  • Aufsicht über die Bezirke, Ausschüsse, Mitarbeiter und Mitglieder des Verbandes.


Das Präsidium leitet die Geschicke des Verbandes und kommt zu zehn bis zwölf Sitzungen pro Jahr zusammen. Ausführliche Informationen über die Aufgaben des Präsidiums befinden sich im § 22 der BHV-Satzung.