You are hereHome
 Showing all items from: Allgemein
01.07.2017: DHB-Vizepräsident Clarke als Vorsitzender der Jugendkommission bestätigt

Die Delegierten des Bundesjugendtages in Saarbrücken haben am Sonnabend Georg Clarke, Vizepräsident Jugend, Bildung und Schule des Deutschen Handballbundes und BHV-Präsident, in der Funktion des Vorsitzenden der Jugendkommission bestätigt. Stellvertretende Vorsitzende der Kommission bleibt Doris Birkenbach. Beide wurden von den Delegierten einstimmig gewählt. Die vergangene Legislaturperiode habe gezeigt, dass die DHB-Jugend die Agenda 2020+ lebe und aktiv umsetze. "Trotzdem stehen wir in den kommenden Jahren vor großen Aufgaben. Die demographische Veränderung unserer Gesellschaft sowie die Veränderung der Schullandschaft stellen den Sport vor neue Herausforderungen, die im Sinne unserer Mitglieder und Vereine gelöst werden müssen.“, so Clarke in seinem Bericht.

Read More
01.07.2017: Andreas Heßelmann neuer DHB-Jugendsprecher

Wachablösung im Kreis der jungen Engagierten: Während des Bundesjugendtages des Deutschen Handballbundes am Sonnabend in Saarbrücken bestimmten die Delegierten Melanie Kossmann (Südbaden) und Andreas Heßelmann (Bayern) zu neuen Jugendsprechern. Stellvertreter sind Cedric Haß (Berlin) und Sabrina Apel (Rheinland). Das bisherige Quartett an der Spitze der jungen Engagierten, Samira Ullah und Felix Ulrich sowie Ute Schmidt und Lukas Marquardt, wurde am Sonnabend von Vizepräsident Amateur- und Breitensport, Carsten Korte, und Doris Birkenbach, der stellvertretenden Vorsitzenden der DHB-Jugendkommission, verabschiedet.

Read More
29.06.2017: München ist Austragungsort der Männer-WM 2019

Seit gestern ist es offiziell: München gehört zu den sechs deutschen Spielorten der Männer-WM 2019, die der Deutsche Handballbund gemeinsam mit dem Dänischen Handballverband ausrichtet. Auch wenn es nicht die Spiele der Bad Boys sind, dürfen sich die bayerischen Handballfans auf Spitzenhandball und eine tolle Atmosphäre in der Münchener Olympiahalle freuen. Ausschlaggebend für die Vergabe war sicherlich die Kapazität von 12.000 Zuschauern und die Handballerfahrung - schließlich wurde von 2005 bis 2012 der HBL-Supercup in der Olympiahalle ausgetragen. Die WM hautnah zu erleben und quasi ein Teil davon zu sein wird sicherlich auch den Handballsport in Bayern weiter beflügeln.

Read More
29.06.2017: AOK Star-Training am 6. Oktober 2017 in der Grundschule Fürstenfeldbruck

Die dritte Auflage des Grundschulprojekts des Deutschen Handballbundes und der Gesundheitskasse weckte erneut Begeisterung und Neugier bei Schülern sowie Lehrern. Über 1.200 Grundschulen aus ganz Deutschland haben sich seit Anfang März für das AOK Star-Training beworben. Zahlreiche Bewerber haben sich Gedanken gemacht und mit viel Kreativität in Form von Bildern, Basteleien und Videos begründet, warum die Handballstars an ihre Schule kommen sollen. Nun wurden aus den Bewerbungen 22 Gewinnerschulen ermittelt: aus den bayerischen Bewerbern wurde die Grundschule Fürstenfeldbruck ausgewählt. Auf die Gewinner wartet ein abwechslungsreiches Programm: Es startet mit einer zweistündigen exklusiven Trainingseinheit mit einer bekannten Handballgröße.

Read More
28.06.2017: Erstsichtung in den Bezirken am 8. und 9. Juli 2017 (m2004 und w2005)

Am 8. und 9. Juli 2017 findet die  BHV-Sichtung  nach  dem neuen  Talentförderkonzept innerhalb  der  Bezirke statt. Bei der männlichen Jugend wird der Jahrgang 2004 und bei der weiblichen Jugend der Jahrgang 2005 gesichtet. Sofern Spieler/innen eines jüngeren Jahrgangs bereits jetzt besonderes Talent zeigen, können  selbstverständlich auch diese Spieler vorgestellt werden. Zu Beginn bzw. parallel zur Sichtung geben die BHV-Trainer interessierten Eltern und Trainern eine kurze Einführung in die Ziele und Inhalte des Talentförderkonzeptes. Die Sichtung umfasst folgende Bereiche: koordinative und athletische Übungen und Tests, Abwehrverhalten 1:1, Grundspiele und Zielspiel (6:6 mit offensiver Deckung). Die  Sichtung  erfolgt  durch  die  BHV- und  Bezirksstützpunkttrainer. Vereinstrainer  sind  natürlich  ebenfalls herzlich eingeladen. Die Erstsichtungen finden getrennt nach männlicher und weiblicher Jugend an folgenden Tagen und Orten statt:

Read More
28.06.2017:  "Bunte Gruppe" für Deutschland bei der Heim-WM

Vizeweltmeister Niederlande, Serbien, Südkorea, China und Kamerun sind die Vorrundengegner der deutschen Handballerinnen bei der Heim-Weltmeisterschaft im Dezember. Das ergab die Auslosung am Dienstag im 23. Stock des Emporio-Towers im Final-Spielort Hamburg. Die deutsche Rekord-Nationalspielerin und WM-Botschafterin Grit Jurack nahm die Auslosung in Anwesenheit von IHF-Präsident Dr. Hassan Moustafa sowie des gesamten DHB-Präsidiums vor.
„Das ist eine bunte interessante Gruppe. Aber bei einer Heim-WM erwarte ich natürlich, dass wir diese Gruppenphase überstehen“, sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann. „Das ist eine bunte Gruppe, die uns Vielfalt abverlangt. Wir müssen uns auf verschiedene Systeme einstellen“, sagte Bundestrainer Michael Biegler, und Nationaltorfrau Clara Woltering ergänzte: „Da dürfen wir uns nicht beklagen.“ Die DHB-Auswahl bestreitet ihre Vorrundenpartien in Gruppe D in Leipzig. Das Turnier wird vom 1. bis 17. Dezember 2017 in sechs deutschen Städten ausgespielt.

Read More
28.06.2017: Punkte sammeln bei der Bayerischen Beach Tour

Am vergangenen Wochenende haben 44 Beachteams beim Beachturnier des TV Großlangheim fleißig Punkte für die Bayerische Beach Tour gesammelt - und hatten jede Menge Spaß dabei.
Die Beachmädels aus Oberschleißheim belohnten sich für ihre Pirouetten und Kempatore am Ende mit einem zweifachen Turniersieg in der weiblichen C- und in der weiblichen B-Jugend (Foto). Bei der männlichen B-Jugend setzten sich die Young Wingwheelerzzz II aus Flügelrad durch. Bei der männlichen C-Jugend konnten die Gastgeber ihren Heimvorteil nutzen und sich über den Turniersieg freuen. Alle Ergebnisse auf einen Blick:

Read More
27.06.2017: Zentrale Stützpunktsichtung der Bezirkskader mit über 220 Handballtalenten



Bayerns aktuell beste Nachwuchs-Handballerinnen des Jahrgangs 2004 und Handballer des Jahrgangs 2003 kamen am letzten Wochenende in Gaimersheim in der Nähe von Ingolstadt zur zentralen Stützpunktsichtung zusammen. Vizepräsident Jugend Daniel Bauer konnte dank einer hervorragenden Ausrichtung vom TSV Gaimersheim eine sehr gute Sichtungsveranstaltung organisieren. Für die Bezirkskader, die sich ein Jahr mit ihren Bezirkstrainern auf die Sichtung vorbereitet hatten, war dies die erste Möglichkeit, sich für den Bayerischen Landeskader zu qualifizieren.
Die insgesamt über 220 Handballtalente zeigten an beiden Sichtungstagen hohen Einsatz und zum Teil packende Spiele. Die Ergebnisse der Spiele der Bezirke untereinander war erstmal zweitrangig. Es galt vor allem, sich den BHV-Sichtern zu präsentieren.

Read More
26.06.2017: Junges Engagement aus Bayern ist deutschlandweit gefragt

Andreas Heßelmann berichtet im Vorfeld des Bundesjugendtags am 30. Juni und 1. Juli 2017 in Saarbrücken über sein Engagement beim Deutschen Turnfest in Berlin

Wenn am Freitag und Sonnabend, 30. Juni und 1. Juli, in Saarbrücken die Mitglieder der Jugendkommission des Deutschen Handballbundes mit den Delegierten der Jugend und den Jugendsprechern der Landesverbände zum Bundesjugendtag zusammenkommen, legen die jungen Engagierten des DHB Rechenschaft ab. Breiten Raum nimmt dabei die Beteiligung des Spitzenverbandes am Deutschen Turnfest mit integriertem Jugendevent „jugend.macht.sport“ der Deutschen Sportjugend in Berlin ein. „Sicherlich der Höhepunkt unserer Arbeit der vergangenen Jahre“, sagt Andreas Heßelmann. Heßelmann ist BV Jugend des Alpenvorlands im Bayerischen Handball-Verband, Angehöriger des Perspektivteams Jugendsprecher des DHB – und hatte in der Vorbereitung und Durchführung der Beteiligung an der Großveranstaltung in Berlin Verantwortung übernommen. Während des Turnfestes hatten 80 000 Teilnehmer die Hauptstadt eine Woche lang in Bewegung gehalten. Heßelmann im Rückblick: „Zuerst wussten wir gar nicht, was auf uns zukommt. Außer Sebastian Krieger war von uns noch nie jemand beim einem Turnfest dabei. Wir haben dann geschaut, was ist die letzten Jahre passiert, was wurde gemacht, was haben wir an Platz und was wollen wir bieten.“

Read More
26.06.2017: Nachsichtung 2017 der männlichen und weiblichen C-Jugend

am 1./2. Juli 2017 in Coburg und Germering

Ergänzend zu den Eingangssichtungen und der zentralen Sichtung des Verbandes finden am kommenden Wochenende die Nachsichtungen im Norden und Süden statt. Hierbei handelt es sich um Vergleichsspiele der Nord- und Südbezirke, bei denen die Spielfähigkeit der Perspektivkader im Fokus steht. Bei der weiblichen Jugend wird der Jahrgang 2003, bei der männlichen Jugend der Jahrgang 2002 gesichtet. Bei entsprechender Leistungsentwicklung kann eine Berufung in den BHV-Kader erfolgen. Austragungsorte und Spielpläne...

Read More

Seite 5 von 39Erste   vorherige   1  2  3  4  [5]  6  7  8  9  10  nächste   Letzte