anmelden registrieren  Finden

 

BHV-Kadertermine:
Eingestellt im Veranstaltungs-
kalender von nuLiga!

Filter:Kategorie: Talentförderung/Kadermaßnahme BHV

 

Infos zu nuLiga

Bei Fragen zum Pass- oder Seminarwesen, zu faktura oder Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an die
nu-Beauftragten in Ihrem Bezirk. Bei der Stammdatenbereinigung die Nationalitäten der Spieler sowie das Gründungsjahr des Vereins/ der Handballabteilung nachtragen.

Hinweis zum Passwesen:

Datenbereinigung: Bei versehentlichem Löschen einer Spielberechtigung sofort die BHV-Passtelle via E-Mail informieren! Nicht "wiederaufleben" lassen, da dann die Spielberechtigung erst mit diesem erneuerten Datum beginnt. Einsatz von Spielern/Spielerinnen ohne Spielberechtigung bedeutet Punkt-Verlust!

 Hinweis zum Passwesen:

Wir weisen darauf hin, dass der Spielausweis bei der Abmeldung des Spielers im System zu entwerten ist (bei Scheckkarten-Ausweisen mit einem Edding durchstreichen oder zerschneiden) und drei Jahre mit dem Antragsformular aus nuLiga aufzubewahren ist.

Bei einem Vereinswechsel ist der Spieler vom abgebenden Verein wie bei der Abmeldung im System abzumelden (Datum: Tag nach dem letzten Spiel) und der Ausweis zu entwerten. Das generierte nuLiga Formular, sowie der entwertete Ausweis sind mindestens drei Jahre vom abgebenden Verein aufzubewahren. Außerdem ist der in nuLiga generierte Antrag/Bestätigung dem aufnehmenden Verein, bzw. dem Spieler spätestens 14 Tage nach der Abmeldung zukommen zulassen. Der aufnehmende hat Verein die Pflicht, den Wechselantrag und die Bestätigung der Abmeldung nach der online-Beantragung drei Jahre aufzubewahren. Weiterhin ist der Verein verpflichtet, seine Spieler als Mitglieder aufzunehmen und dem BLSV namentlich zu melden (Frist 30 Tage).   


Doppelspielrecht, Zweifachspielrecht und  Gastspielrecht von Jugendlichen - Was ist zu beachten?

Norbert Höhn hat eine Zusammenfassung mit Anmerkungen zum möglichen Einsatz von Jugendspielern mit Doppelspielrecht, Zweifachspielrecht und  Gastspielrecht (§§ 19, 19a und 19 b der Spielordnung (SpO) des DHB/BHV; Stand: 14.05.2017) erstellt. Diese ist dauerhaft im Bereich Service >> Tipps für Vereine zu finden.

_______________________________________________________________________________

3. bayernweiter Grundschulaktionstag Handball am 6. Oktober 2017

Im vergangenen Jahr waren 18.500 Kinder und Lehrkräfte aus 276 bayerischen Schulen mit Spaß und Begeisterung am Ball. Mit Blick auf die Handball-WM der Damen vom 1. bis zum 17. Dezember 2017 in Deutschland sollen diesmal auch verstärkt die Mädchen zur Teilnahme aufgerufen und motiviert werden. Denn Handball begeistert auch die Mädchen und ist „simply wunderbar“ – so lautet der WM-Slogan. Als offizielle Patin für den Grundschulaktionstag in Bayern konnte die Juniorennationalspielerin Amelie Bayerl gewonnen werden, die mit dem HCD Gröbenzell den Aufstieg in die 2. Bundesliga der Frauen geschafft hat. Ziel der deutschlandweiten Aktion ist es, den Kindern an einem bewegungsreichen Vormittag die Freude am Handball und am weiteren Sporttreiben zu vermitteln.
Ablauf & Inhalte:
Beim Grundschulaktionstag lernen die Schülerinnen und Schüler in einer zweistündigen „Schnupperhandballstunde“ das Spielen mit Hand und Ball bei kindgerechten Spiel- und Übungsformen kennen und können an sechs verschiedenen Stationen ein Handballspielabzeichen ablegen. Die Umsetzung des Schnuppertrainings erfolgt durch die Vereine, die neue Mitglieder für ihre Kindermannschaften werben können. Die Anmeldung ist bis zum 9. Juli 2017 möglich.
Anmeldung Vereine: https://goo.gl/forms/GvKPke3OpoUQfHTE3
Anmeldung Schulen: https://goo.gl/forms/5KXBhU6mDTBU9niI3

Umfangreiche Materialien zur Vorbereitung und Durchführung gibt es hier.

15.07.2016: BHV-Pokal (Molten-Cup) geht in die 1. Runde

In dieser Saison gab es deutlich mehr Anmeldungen zum BHV-Pokal (Molten Cup) als letztes Jahr: bei den Frauen nehmen 77 Mannschaften, bei den Männern 89 teil. Gespielt wird in 4 Runden. Den Umfrageergebnissen zum Pokal wurde überwiegend Rechnung getragen: wenig Runden, aber mehr Einzelspiele und regionale Auslosung in Runde 1 und Runde 2. Die 1. Runde startet am kommenden Wochenende, die Spieltermine sind in nuLiga zu finden.

weiterlesen
15.07.2016:  TVG-Juniorenakademie sucht Jugendtrainer

Die TVG-Juniorenakademie wird kurzfristig für das Landesligateam der B-Jugend einen Trainer einstellen. Gesucht wird ein ehrgeiziger Trainer mit Fach- und Sozialkompetenz und mind. einer C-Lizenz. Entsprechend den Ausbildungszielen des Handball-Leistungsszentrums steht die vielseitige Entwicklung der Talente mit Priorität auf den  Leistungsgedanken im Vordergrund. Bewerbungen werden erbeten an den Jugendkoordinator: Rudi.Frank@tvg-junioren.de oder Telefon: 017681303882.

weiterlesen
13.07.2016: Hochklassiger Handballtag in Fürstenfeldbruck

Mehr Handball geht nicht in Südbayern!! 1.Liga, 2.Liga, 3.Liga!! Alles in einer Halle und an einem Tag:
Am Sonntag, den 24. Juli spielen die Überraschungszweiten der 3.Liga-Vorsaison Panther Fürstenfeldbruck um 16 Uhr gegen die Füchse Berlin. Ab 13.30 Uhr treffen sich zum Vorspiel die Damen des HCD Gröbenzell und des TSV Haunstetten. Um 14.30 Uhr gibt es die Autogrammstunde der Füchse.

weiterlesen
13.07.2016: DHB-Juniorinnen nach Siebenmeter-Drama im WM-Halbfinale

Nach einem schier unglaublichen Thriller greifen die deutschen Juniorinnen bei der U20-WM in Moskau nach den Medaillen. Durch ein 5:4 im finalen Siebenmeterwerfen (Endresultat 38:37) entthronte das Team des Trainergespanns Marielle/Bohm/Nico Kiener Titelverteidiger Südkorea am Donnerstagabend im Viertelfinale. Halbfinalgegner am Donnerstagabend um 17.30 Uhr deutscher Zeit ist Gastgeber Russland, der in seinem Viertelfinale gegen Norwegen mit dem 35:24-Sieg deutlich weniger Mühe hatte.

weiterlesen
13.07.2016: Beachhandball: U16-Mädchen beenden EM auf Platz acht

Nach dem bitteren Viertelfinal-Aus gegen Spanien konnte das Team des Trainergespanns Alexander Novakovic und Manfred Königsmann ergebnismäßig nicht an die tollen Auftritte der Vorrunde anknüpfen. Zum Abschluss der erstmals ausgetragenen U16-EM im Nazare (Portugal) verlor die DHB-Auswahl beide Partien der Platzierungsrunde und beendete das Turnier auf Platz acht.

weiterlesen
13.07.2016: Sechster Rang für die U16-Jungen bei der ersten EM-Teilnahme im Beachhandball

Einen Sieg und eine abschließende Niederlage gab es für die deutschen U16-Beachhandballer in der Platzierungsrunde um Trainer Konrad Bansa. Der zog nach der Premieren-EM trotz des verpassten Halbfinal-Einzugs und der verpassten WM-Teilnahme dennoch ein positives Fazit. „Wir sind die sechstbeste Mannschaft in Europa. Das ist gut. Und ich bin stolz auf die Jungs. Die erste EM vor dieser Kulisse. Das muss man erst einmal auf die Reihe bringen.“

weiterlesen
13.07.2016: Deutschland testet gegen Tunesien für Rio

Wer bekommt die Tickets nach Rio? Tage der Entscheidung für Dagur Sigurdsson

Nach dem letzten Test auf deutschem Boden am Mittwoch in der Stuttgarter Porsche-Arena gegen Tunesien (18.35 Uhr, live im ZDF) wird der Bundestrainer einen Tag später seine 14 Spieler für die Olympischen Spiele von Rio (6. bis 21. August) nominieren.  „Das ist in allen Fällen eine Qual der Wahl“, sagte der Isländer.

weiterlesen
13.07.2016: Netzwerktreffen der Handball FSJ-ler und Bundesfreiwlligendienstleistenden

Immer wieder hört man von der Notwendigkeit, junges Engagement in die Vereins- und Verbandsarbeit zu integrieren und auch die Perspektive 2020+  nimmt sich diesem Thema nach dem Motto „wir gewinnen zusammen“, an. Dazu gehört zweifelsohne die Integration junger Engagierter in die Gremienarbeit unserer Vereine und Verbände. In einem ersten Schritt will der DHB die eigene Engagementkultur weiterentwickeln, da die Ansprache und Gewinnung von Jugendlichen unabdingbar für unsere positive Zukunft auf allen Ebenen ist. Da der Prozess aber nicht ohne die Integration von Jugendlichen vorangetrieben werden soll, will der DHB zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen zwischen genau diesen Jugendlichen einladen.

weiterlesen
12.07.2016: DHB-Juniorinnen im Viertelfinale der U20-WM gegen Südkorea

Die Juniorinnen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes liegt bei der U20-Weltmeisterschaft in Moskau weiter auf Erfolgskurs. Zum Auftakt der K.o-Phase schlug das Team die Niederlande mit 28:27. Bereits am heutigen Dienstag wird die WM mit den Viertelfinalspielen fortgesetzt. Die deutsche Juniorinnen-Nationalmannschaft trifft dann auf Südkorea. Das Spiel beginnt um 17.30 Uhr deutscher Zeit und wird im Livestream zu sehen sein.

weiterlesen
12.07.2016: Handballschnuppertag am Dietrich Bonhoeffer Förderzentrum

Am 05.07.2016 fand am Dietrich Bonhoeffer Förderzentrum in Bayreuth ein außergewöhnlicher Sportschnuppertag statt: Drei Handballexperten stellten 65 Schülerinnen und Schülern auf beeindruckende Weise in vier Doppelstunden den Handballsport vor: Peter Kral (Bayerischer Handballkoordinator), Carsten Schenk (Sportkoordinator für Special Olympics Bayern und Marc Brückner (Trainer/ HaSpo Bayreuth) brachten den Schülerinnen und Schülern den Umgang mit dem Ball auf spielerische Weise nahe.

weiterlesen

Seite 38 von 40Erste   vorherige   31  32  33  34  35  36  37  [38]  39  40  nächste   Letzte   

Zum Ergebnisarchiv
mit den Spieljahren 2006/07 bis 2011/12

 


>> HANDBALLANGEBOT
für Schulen & Vereine

www.blsv.de/trikot-tag
 

am 6. Oktober 2017



>> 
BHV-Imagefilm zu Fair Play am Spielfeldrand

 


Newsletter hier abonnieren!!

 

 

Besuchen Sie uns 
auch auf Facebook: