anmelden registrieren  Finden

 

BHV-Kadertermine:
Eingestellt im Veranstaltungs-
kalender von nuLiga!

Filter:Kategorie: Talentförderung/Kadermaßnahme BHV

31. Ordentlicher Verbandstag
am 6. Mai 2017 in Rain:



Infos zu nuLiga

Bei Fragen zum Pass- oder Seminarwesen, zu faktura oder Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an die
nu-Beauftragten in Ihrem Bezirk. Bei der Stammdatenbereinigung die Nationalitäten der Spieler sowie das Gründungsjahr des Vereins/ der Handballabteilung nachtragen.

Unter Service "Tipps für Vereine" sind aktuelle Anleitungen und weitere Informationen zum elektronischen Spielberichtsbogen nuScore zu finden.

Hinweis zum Passwesen:

Datenbereinigung: Bei versehentlichem Löschen einer Spielberechtigung sofort die BHV-Passtelle via E-Mail informieren! Nicht "wiederaufleben" lassen, da dann die Spielberechtigung erst mit diesem erneuerten Datum beginnt. Einsatz von Spielern/Spielerinnen ohne Spielberechtigung bedeutet Punkt-Verlust!

  

Hinweis zum Passwesen:
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei Spielerabmeldungen in nuLiga der Verein die Verantwortung dafür trägt, den Spielerpass zu vernichten!!! Bei der Abmeldung von Spielern ist zu beachten, dass das Austrittsdatum auf dem Pass identisch sein muss mit der Angabe in nuLiga. Weiterhin ist der Verein verpflichtet, seine Spieler als Mitglieder aufzunehmen und dem BLSV namentlich zu melden (Frist 30 Tage).   


 Amtliche Mitteilung:

Spieler, die mit dem Zweitspielrecht nach § 19 a) der Spielordnung (SpO) bzw. dem Gastspielrecht nach § 19 b) SpO für das Spieljahr 2016/2017 augestattet sind, können in den Qualifikationsrunden 2017 nur bei ihrem Erstverein spielen. Die Sonderregelung, auch in einem Zweitverein eingesetzt zu werden, erlischt mit dem Ende der Spielsaison, also mit dem letzten Spiel der Mannschaft des Zweitvereins im Spieljahr 2016/2017.

Die Qualikikationsrunden gehören zum neuen Spieljahr 2017/2018. Ein weiteres Zweifachspielrecht nach § 19 a) SpO bzw. Gastspielrecht nach § 19 b) SpO muss nach dem 1. Juli 2017 erneut beantragt werden.

01.04.2016: Weibliche A-Jugend des TSV Ismaning gewinnt IBOT 2016

Seit mittlerweile 19 Jahren findet das Internationale Biberacher Osterturnier (IBOT) statt und avancierte in dieser Zeit zum größten Jugendhandballturnier in Süddeutschland. In diesem Jahr traten über 3 Tage mehr als 1.500 Spielerinnen und Spieler in 104 Teams aus 8 Nationen an um das jeweils beste Team in den 6 Spielklassen C- bis A-Jugend zu ermitteln. Der TSV Ismaning war auch in diesem Jahr mit der weiblichen A- und B-Jugend vertreten. Die neu zusammengestellte A-Jugend nutzte dieses Turnier zur Vorbereitung auf die bald anstehende Qualifikation der Jugend-Bundesliga.

weiterlesen
31.03.2016: Bezirk Ostbayern gewinnt beim Hanse Cup in Hamburg gleich drei Endspiele

Schon seit weit über einem Jahrzehnt nimmt der Handball-Bezirk Ostbayern über die Osterfeiertage an internationalen Turnieren teil. Heuer ging die Reise einmal nicht ins Ausland, sondern zum Hanse Cup nach Hamburg-Bergedorf. Dort sorgten die Mädchen und Jungs der Jahrgänge 1999 bis 2003 gegen Teams aus Deutschland, Schweden, Dänemark, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich und Simbabwe für Furore und holten sechs von sieben möglichen Pokalen. Foto: Hannes Höllriegl.

weiterlesen
30.03.2016: Jugendbundesliga: Letztes Heimspiel in Ismaning

Am kommenden Samstag, den 2. April trifft die mA Jugend des TSV Ismaning um 16 Uhr im letzten Heimspiel der Jugendbundesliga auf die JSG Echaz/Erms. Das Hinspiel konnte Ismaning mit einem deutlichen 34:24 Sieg für sich entscheiden. Um sich mit dem letzten Heimspiel von dem tollen Publikum zu verabschieden, werden die Jungs nochmal alle Kräfte mobilisieren. Der Gegner wird sicherlich nicht freiwillig die Punkte in Ismaning lassen, so dass ein spannendes Jugend-Handballspiel zu erwarten ist. Deshalb freuen sich die Mannschaft und die Trainer auf viele Zuschauer und bedanken sich bei Allen, die Ihnen diese Saison ermöglicht haben!

weiterlesen
30.03.2016: Handball-Länderspiel Deutschland gegen Dänemark auf Samstag verlegt

Das Handball-Länderspiel Deutschland gegen Dänemark wird am Samstag, 2. April, in Köln stattfinden. Spielbeginn in der LANXESS arena ist um 15.45 Uhr, SPORT1 überträgt live. Für den ursprünglichen Termin am Freitag erworbene Eintrittskarten sind weiterhin gültig. Die kurzfristige Änderung des Termins war nötig geworden, da die Kölner Haie am Ostermontag das Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey-Meisterschaft gegen den EHC RB München erreichten.

weiterlesen
29.03.2016: HC Erlangen festigt den Platz an der Tabellenspitze

Den Auswärts-März hat der HC Erlangen mit einem Sieg bei der HG Saarlouis beendet. Das Heimspiel eingerechnet hat der HCE mit 8 : 2 Punkten diese besondere Herausforderung im März gemeistert und so die Tabellenspitze gehalten und den Punktestand zum 4. Tabellenplatz noch vergrößert. Eine kleine Enttäuschung war die Derby-Niederlage in Coburg, aber auch die dürfte inzwischen abgehakt sein. Erfreulich alle anderen Spiele wurden gewonnen und Nikolai Link wurde als einziger Zweitligaspieler von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in den Kader der deutschen A - Nationalmannschaft für den Lehrgang und die Länderspiele vom 28. März bis 03. April berufen. Der Auswärtssieg in Saarlouis war wieder eine "enge Kiste" und hing an einem seidenen Faden.

weiterlesen
29.03.2016: C-Trainer-Ausbildung

In Kürze beginnen die dezentralen C-Trainer-Ausbildungskurse.
Für den 1. Kurs in Gerolzhofen haben wir wegen der Osterferien die Anmeldefrist bis zum 04.04.2016 verlängert!

weiterlesen

Seite 38 von 38Erste   vorherige   29  30  31  32  33  34  35  36  37  [38]  nächste   Letzte   

Zum Ergebnisarchiv
mit den Spieljahren 2006/07 bis 2011/12

 


>> HANDBALLANGEBOT
für Schulen & Vereine

 



>> 
BHV-Imagefilm zu Fair Play am Spielfeldrand

 


Newsletter hier abonnieren!!

 

 

Besuchen Sie uns 
auch auf Facebook: