anmelden registrieren  Finden

 

BHV-Kadertermine 2015:
Ab sofort im Veranstaltungs-
kalender von nuLiga!

Filter:Kategorie: Talentförderung/Kadermaßnahme BHV

Infos zu nuLiga

Bei Fragen zum Pass- oder Seminarwesen, zu faktura oder Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an die
nu-Beauftragten in Ihrem Bezirk. Bitte gelegentlich die Nationalitäten der Spieler sowie das Gründungsjahr des Vereins/ Handballabteilung nachtragen, da diese aus technischen Gründen nicht übernommen werden konnten.

Unter Service/Tipps für Vereine ist die aktuelle Anleitung, sowie weitere Informationen zum Onlinespielberichtsbogen nuScore zu finden.

  

Hinweis zum Passwesen:
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei Spielerabmeldungen in nuLiga der Verein die Verantwortung dafür trägt, den Spielerpass zu vernichten. Bei der Abmeldung von Spielern ist zu beachten, dass das Austrittsdatum auf dem Pass identisch sein muss mit der Angabe in nuLiga. Weiterhin ist der Verein verpflichtet, seine Spieler als Mitglieder aufzunehmen und dem BLSV namentlich zu melden (Frist 30 Tage).   

04.07.2016: Vergleichsturnier der männlichen BHV-Auswahl (m 2000)

Am vergangenen Sonntag führte das BHV-Team m2000 ein Vergleichsturnier mit dem Hessischen HV und der Bundesliga A-Jugend aus Hanau durch. Die Hanauer waren für den HV Mittelrhein eingesprungen, der kurzfristig abgesagt hatte. Die Spiele gingen über die Spielzeit 2x25 Minuten, wie auch beim Länderpokalturnier im Dezember in Berlin. Ziel war es, das umformierte Team in zwei Trainingseinheiten am Samstag und unter Wettkampfbedingungen zu testen, einzuspielen und eine  Stammformation zu finden. Mit Luis Hönniger und Johannes Behm wurden zwei Spieler nachnominiert, die beim 8- Bezirketurnier  aufgefallen waren.

weiterlesen
04.07.2016: Förderlehrgang mit Testspielen der weiblichen BHV-Auswahl

Am 18./19. Juni fand in Großwallstadt ein Förderlehrgang für die weibliche Jugend des Jahrgangs 2000 mit anschließendem Turnier statt. Am Samstag startete der Lehrgang mit einem intensiven Training im taktischen Bereich.  Anschliessend wurde die trainingsfreie Zeit für Teambuildingmaßnahmen genutzt. Am Abend spielte die Mannschaft gegen den jüngeren Jahrgang, der ebenfalls einen Lehrgang abhielt. In den 3 x 25 Minuten Spielzeit wurde der Schwerpunkt auf  unterschiedliche Deckungsformationen gelegt, wobei die Trainer einige Defizite erkannten, die man mit Blick auf den Länderpokal noch verstärkt trainieren und verbessern muss. Nach einer abschliessenden Besprechung mit Mannschaft und Trainerteam trat man am folgenden Tag mit einer wesentlich konzentrierteren Mannschaftsleistung das Turnier an.

weiterlesen
04.07.2016: Internationale Hallenhandball-Regeln (IHR) mit DHB-Zusatzbestimmungen

Am 1. Juli hat offiziell die neue Saison 2016/17 begonnen, in der nach den folgenden Internationalen Hallenhandball-Regeln (IHR) mit den DHB-Zusatzbestimmungen (Ausgabe vom 1. Juli 2016) gespielt wird:
- IHR (Ausgabe 1. Juli 2016)
- IHR (Ausgabe 1. Juli 2016) mit Änderungshinweisen

weiterlesen
02.07.2016: Vier Bayern im zehnköpfigen EM Kader der weiblichen U16 Beachhandball-Nationalmannschaft

 

Jana Epple, Paula Reips (beide HSG Würm-Mitte - Fotos oben) und Anja Kreitczick, Lisa Felsner (beide TSV Ismaning - Fotos unten) stehen im Aufgebot für die U16 Beachhandball-Europameisterschaft, die ab kommenden Freitag, 8.7. im portugiesischen Nazare stattfindet. Das deutsche Team unter der Leitung der Nationaltrainer Manfred Königsmann und Alexander Novakovic (beide TSV Ismaning) trifft in der Vorrunde auf Griechenland, Italien und Polen. Die Qualifikation für die WM 2017 ist der große Traum, das Erreichen des Halbfinales somit das Ziel.

weiterlesen
01.07.2016: Neue Passantragsformulare des BHV

 Heute tritt die neue Spielordnung des Deutschen Handball Bunds und somit auch die neue Spielordnung mit Zusatzbestimmungen des Bayerischen Handball-Verbands in kraft. Hierzu gibt es von Seiten des BHV folgende neue oder abgeänderte Passanträge für die Vereine:

Wir weisen darauf hin das die neuen Spielrechte vorerst nur in der Geschäftstelle ausgestellt werden können, daher müssen dies mit allen erforderlichen Unterlagen zugeschickt werden.

Wir weisen auch nochmal darauf hin, das Verbandswechsel auch über die Geschäftstelle des BHV erfolgen müssen und nicht über NuLiga. 

weiterlesen
30.06.2016: AOK Star-Training: Montessori Schule Kösching freut sich auf Handballprominenz

Die zweite Auflage des Grundschulprojekts des Deutschen Handballbundes und der AOK – Die Gesundheitskasse weckte erneut Begeisterung und Neugier bei Schülern sowie Lehrern. 1.500 Grundschulen aus ganz Deutschland haben sich seit Anfang März für das AOK Star-Training beworben. Zahlreiche Bewerber haben sich Gedanken gemacht und mit viel Kreativität in Form von Bildern, Basteleien und Videos begründet, warum die Handballstars an ihre Schule kommen sollen. Nun wurden aus den Bewerbungen 22 Gewinnerschulen ermittelt. Aus Bayern darf sich die Montessori Schule in Kösching auf den Besuch der Handballpromis am 30. September 2016 freuen. Gleichzeitig finden bayernweite Grundschulaktionstage in Kooperation mit den Vereinen statt, für die man sich noch bis zum 15. Juli  anmelden kann. Dabei absolvieren die Kinder einen Parcour, lernen Handball kennen und am Ende eines abwechslungs- und bewegungsreichen Vormittags erhalten alle ein Handball-Spielabzeichen in Form einer Urkunde.

weiterlesen
29.06.2016: Trainerworkshop „Leistungstraining“ mit Markus Baur am 24.7. in Herrsching

Markus Baur gehört zu den Gesichtern des deutschen Handballs, der die positive Entwicklung des Handballsports in Deutschland als aktiver Spieler und Trainer der männlichen U20-Nationalmannschaft mitgeprägt hat.
Die WePlayAcademy holt den Europameister von 2004 und Weltmeister von 2007 für einen eintägigen Trainerworkshop am 24. Juli zum TSV Herrsching.

weiterlesen
28.06.2016: Offene Erstsichtungen in den Bezirken am 2. und 3. Juli 2016

Bei den offenen Erstsichtungen können Mädchen des Jahrgangs 2004 und Jungen des Jahrgangs 2003 ihr Talent und ihre handballerischen Fähigkeiten vor den Augen der Sichter unter Beweis stellen. Beginn ist jeweils um 10 Uhr.

Alle Termine und Veranstaltungsorte auf einen Blick:

W 2004:    Nord am  03.07.2016
UFR: Heidingsfeld, OFR: Marktleugast, MFR: Emskirchen, OSTB: Hemau
W 2004:    Süd  am  02.07.2016
SCHW: TSG Augsburg, ALTB: Oberschleißheim/Jahnstraße, ALPV: Mindelheim, OBB: Taufkirchen
M 2003:    Nord am 02.07.2016
UFR: TG Würzburg, OFR: Bayreuth, MFR: Röthenbach, OSTB: Hemau
M 2003    Süd  am  03.07.2016
SCHW: TSG Augsburg, ALTB: Oberschleißheim/Jahnstraße, ALPV: Mindelheim,  OBB: Taufkirchen

weiterlesen
27.06.2016: Oberbayern und Ostbayerinnen gewinnen 8-Bezirke-Meisterschaft

Jugendhandball auf hohem Niveau gab es bei der Bayerischen Meisterschaft der Bezirke am vergangenen Wochenende in Großwallstadt zu sehen. Bei den Jungen setzte sich im Finale der Bezirk Oberbayern mit 22:13 gegen Ostbayern durch. Das fränkische Finale um Platz 3 konnte Unterfranken mit 19:15 Toren gegen Mittelfranken für sich entscheiden. Bei den Mädchen gewann der Bezirk Ostbayern das Endspiel gegen die Vorjahressieger, das Alpenvorland, mit 25:12 Treffern. Im kleinen Finale siegte Oberbayern mit 21:14 Toren gegen Mittelfranken. Folgende Talente wurden besonders ausgezeichnet:
Theresa Lettl (Oberbayern) als Beste Spielerin,
Johannes Behm (Oberbayern) als Bester Spieler und Bester Torschütze,
Lea Platzer (Ostbayern) und Mika Kroll (Alpenvorland) als Beste Torhüter
und Cara Reuthal (Unterfranken) als Beste Torschützin.

Mit Platz 1 bei den Mädchen und Platz 2 bei den Jungen war Ostbayern der beste Bezirk.
Fotos von den Finalspielen gibt es hier.

weiterlesen
27.06.2016: Stellenausschreibung: Jugendkoordinator für TVG-Juniorenakademie

Bei der TVG-Juniorenakademie im Handball-Leistungs-Zentrum Großwallstadt ist die Stelle des Jugendkoordinators wegen regionalem Umzug des bisherigen Stelleninhabers möglichst zum 1. August 2016 neu zu besetzen. Bewerbungen bzw. Fragen an: verwaltung@tvg-Junioren.de Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Permanente Verbesserung und Umsetzung des Ausbildungskonzeptes und der Ziele der TVG-Juniorenakademie e.V.
  • Trainerverantwortung für eine Mannschaft ( B1)
  • Spielersichtung und Verantwortung für qualitative und quantitative Besetzung und Management des Spielerportfolios
weiterlesen

Seite 22 von 42Erste   vorherige   17  18  19  20  21  [22]  23  24  25  26  nächste   Letzte   

Zum Ergebnisarchiv
mit den Spieljahren 2006/07 bis 2011/12

 


>> HANDBALLANGEBOT
für Schulen & Vereine

 



>> 
BHV-Imagefilm zu Fair Play am Spielfeldrand

 


Newsletter hier abonnieren!!

 

 

Besuchen Sie uns 
auch auf Facebook: