anmelden registrieren  Finden

 

BHV-Kadertermine 2015:
Ab sofort im Veranstaltungs-
kalender von nuLiga!

Filter:Kategorie: Talentförderung/Kadermaßnahme BHV

Infos zu nuLiga

Bei Fragen zum Pass- oder Seminarwesen, zu faktura oder Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an die BHV Geschäftsstelle, ansonsten bitte an die
nu-Beauftragten in Ihrem Bezirk. Bitte gelegentlich die Nationalitäten der Spieler sowie das Gründungsjahr des Vereins/ Handballabteilung nachtragen, da diese aus technischen Gründen nicht übernommen werden konnten.

Hinweis zum Passwesen:
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei Spielerabmeldungen in nuLiga der Verein die Verantwortung dafür trägt, den Spielerpass zu vernichten. Bei der Abmeldung von Spielern ist zu beachten, dass das Austrittsdatum auf dem Pass identisch sein muss mit der Angabe in nuLiga. Weiterhin ist der Verein verpflichtet, seine Spieler als Mitglieder aufzunehmen und dem BLSV namentlich zu melden (Frist 30 Tage).

Denken Sie bitte auch an die Kontrolle der Spielberechtigungen in nuLiga, die Datenpflege erfolgt nur noch online. Alle sich am 15.08. im System befindlichen Spielberechtigungen für Spieler ab 18 Jahre, werden mit 1 € berechnet. 

Amtliche Bekanntmachung des Bayerischen Handball-Verbandes e.V. (BHV)

Der Deutsche Handballbund e.V. (DHB) hat die folgenden Ordnungsänderungen beschlossen, die im Bereich des BHV unmittelbar gelten. Sie sind zum 1.7.2015 in Kraft getreten. Die jeweils verbindliche Fassung findet sich unter www.dhb.de (Der DHB – Service – Satzungen und Ordnungen - Amtliche Bekanntmachungen).

Änderungen als pdf-Datei

 

          Bayernweiter Grundschulaktionstag am 2. Oktober 2015

Der Grundschulaktionstag HANDBALL ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Bayerischen Handball-Verbandes und seinen Vereinen, die vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt wird. Die Umsetzung erfolgt durch die örtlichen Vereine. Der flächendeckende Aktionstag am 2. Oktober 2015 wird für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen durchgeführt. An diesem unvergesslichen Tag soll den Kindern die Freude am Handball und am lebenslangen Sporttreiben vermittelt werden. Die Vereine bekommen die Chance, auf ihre Angebote hinzuweisen und die Kinder zum Vereinssport zu animieren.

Ablauf & Inhalte:

Beim Grundschulaktionstag sollen die Schülerinnen und Schüler das Spiel mit dem Handball kennenlernen, und sie können an sechs verschiedenen Stationen ein Handballspielabzeichen ablegen. Die zweistündige „Schnupperhandballstunde“ wird von kompetenten Vereinstrainer/innen und einer betreuenden Lehrkraft durchgeführt und mit einer kindgerechten Spielform abgeschlossen. Als Erinnerung erhalten die Teilnehmer Urkunden.

Materialien für Vereine zur Durchführung:
- Anschreiben, mit dem sich die Vereinsvertreter an die Grundschulen wenden können
  (bitte vereinsspezifische Daten und Infos ergänzen)
- Ablaufplan
- Übersicht über die sechs Stationen und mögliche Spielformen
- Checkliste für die Planung und Durchführung
- Rückmeldeformular - um Anmeldung bis zum 15. Juli 2015 wird gebeten.
- Vordruck Schulbefreiung für ehrenamtliche Mitwirkung am Grundschulaktionstag
- Antrag auf Freistellung von Arbeitnehmern für Zwecke der Jugendarbeit
- Bestellschein DHB-Grundschulbroschüre
- Übungsbeispiele aus der DHB-Grundschulbroschüre

 

 

19.02.2015: DHB sichtet in Ruit den männlichen Jahrgang 1999

Der Bayerische Handball-Verband nimmt vom 26.02. bis 01.03.2015 mit der männlichen B2-Jugend (Jahrgang 1999) an der DHB-Sichtung in Ruit teil. Neben den sportmotorischen Tests stehen die Grund- und Mannschaftsspiele auf dem Programm, bei denen 3 x 10 Minuten mit anschließendem Penalty-Werfen gespielt wird. Folgende 12 Spieler wurden für die Sichtung nominiert:

weiterlesen
19.02.2015: HC Erlangen verstärkt sich im rechten Rückraum

Der HC Erlangen hat am letztmöglichen Tag den ehemaligen Junioren-Nationalspieler Nicolai Theilinger vom TV Neuhausen bis zum 30.06.2017 verpflichtet. Bekanntlich können Vertragsspieler vor dem 16.02.eines Spieljahres den Verein ohne Wartefrist wechseln. Der 1,93 m große Linkshänder, der vor wenigen Tagen 23 Jahre alt wurde, hat bereits am Montag mit der Mannschaft trainiert und soll am Wochenende gegen den VfL Gummersbach Oliver Heß im rechten Rückraum unterstützen.

weiterlesen
18.02.2015: BHV-Referententagung in Ingolstadt: „Blended Learning“ in der Trainerausbildung

Im Mittelpunkt der diesjährigen BHV-Referententagung in Ingolstadt standen neben dem Dank an alle BHV-Referenten und der Ehrung einzelner Referenten zwei große Themen, die vom Bildungsausschuss erfolgreich vorangetrieben wurden: "Blended Learning" und das neue, überarbeitete C-Trainer-Handbuch.
Blended Learning ist ein integriertes Lernkonzept, das die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über Internet oder Intranet in Verbindung mit ‚klassischen‘ Lernmethoden und -medien in einem sinnvollen Lernarrangement optimal nutzt. Die Stärken von Blended Learning liegen...

weiterlesen
18.02.2015: Rimpar verschenkt Punkte an der Ostsee

HC Empor Rostock - DJK Rimpar Wölfe 25:24 (11:13)

Nachdem die Unterfranken die Partie gegen die personell dezimierte Mannschaft von Trainer Aaron Zierke lange im Griff hatten, kämpfte sich Empor zurück und entriss den Wölfen in letzter Sekunde beide Punkte. Dabei zeigten sich auf beiden Seiten die Torleute als großer Rückhalt.

weiterlesen
18.02.2015: Stellenausschreibung HHV: Landestrainer/in männlich

Der Hessische Handball – Verband e.V. sucht zum 1. Juli 2015 einen Landestrainer(in) für den männlichen Bereich. Bewerbungsschluss ist am 15. April 2015. Detaillierte Informationen können der Stellenausschreibung (pdf-Datei) entnommen werden.

weiterlesen
18.02.2015: Deutsch-französischer Freiwilligendienst im Sport

Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren haben die Möglichkeit durch den Deutsch-französischen Freiwilligendienst ein Jahr in Sportprojekten in unserem Nachbarland mitzuarbeiten.
Der ASC Göttingen 1846 e.V. organisiert in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend (dsj) sowie den beiden französischen Trägern Comité National Qlympique et Sportif Francais (CNOSF) und la Ligue de l´Enseignement im Rahmen eines Tandem-Programms des französischen "Service Civique" und des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes (IJFD) den Aufenthalt sowie die pädagogische Begleitung vor Ort.
Für dieses Jahr sind zehn Tandems geplant. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 14. März. Weitere Informationen gibt es unter fwd-sport.de.

weiterlesen
16.02.2015: Erlangen unterliegt FRISCH AUF! Göppingen mit 24:29

Wieder haben 3.350 Zuschauer ihre Mannschaft lauthals unterstützt. Doch mussten die Bergmann-Schützlinge über die gesamte Spielzeit  die individuelle Überlegenheit des Tabellenfünften anerkennen. Nur in den ersten Minuten überraschten die Erlanger FRISCH AUF! Göppingen und gingen nach 2 Minuten mit 2:0 in Führung. Doch schnell hatten sich die Mannen um Mimi Kraus gefangen und...

weiterlesen
16.02.2015: DHB-Stellenausschreibung: Bufdi und FSJ

Der Deutsche Handballbund schreibt zum 01. September 2015 die Stelle einer Mitarbeiterin/ eines Mitarbeiters im Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) für 12 Monate  aus sowie die Stelle eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) aus.
Vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 02. März 2015 an den Deutschen Handballbund, Referat IV, Maria Jonas, Strobelallee 56, 44139 Dortmund zu schicken.
Weitere Informationen können den Stellenausschreibungen entnommen werden:

weiterlesen
13.02.2015: Aus Handball-Magazin und HANDBALLTIME wird HANDBALL inside

Der Philippka-Verlag kooperiert ab sofort mit dem Verlag der Zeitschrift HANDBALLTIME (Stadionwelt, Brühl) und vereinigt das Handball-Magazin mit HANDBALLTIME zu einem neuen, zweimonatlichen Magazin mit dem Titel HANDBALL inside!  Tradition trifft auf Innovation, Fachkompetenz auf Handball-Leidenschaft: Ein erfahrenes Redaktionsteam liefert den Lesern alle zwei Monate auf 84-100 Seiten fundierte Hintergrundberichte, Interviews, Portraits, Meinungen, Fakten und interessante Statistiken rund um den deutschen und europäischen Handball.
Sechs Ausgaben (über 500 Seiten!)  HANDBALL inside gibt es frei Haus zum Preis von nur 29,70 €. Die Freundeskreis-Mitglieder erhalten auch auf diesen Preis, wie gewohnt, 20% Rabatt, und zahlen damit nur 23,76 €!

weiterlesen
12.02.2015: Handball in Schulen bekannt machen

Seit drei Wochen drückt Jugendleiter Andreas Heßelmann zusammen mit seinem Jugendkoordinator Maximilian Boigner wieder die Schulbank in den Germeringer Schulen. In den letzten drei Wochen besuchten die beiden Handballer insgesamt 22 Klassen der Kerschensteiner- bzw. Kleinfeldschule in Germering. Das angebotene Handballtraining war in allen 22 Klassen „der Renner“. Das sagten sowohl Schüler/innen als auch Lehrer/innen der beiden Schulen. Schulen, die ebenfalls an einem "Schnupper-Handballtraining" interessiert sind, können sich in der BHV-Geschäftsstelle melden; Ansprechpartnerin ist Susanne Prinz. (susanne.prinz@bhv-online.de).

weiterlesen

Seite 22 von 43Erste   vorherige   17  18  19  20  21  [22]  23  24  25  26  nächste   Letzte   

Zum Ergebnisarchiv
mit den Spieljahren 2006/07 bis 2011/12
 



>> 
BHV-Imagefilm zu Fair Play am Spielfeldrand


Newsletter hier abonnieren!!

 

 

 

Besuchen Sie uns 
auch auf Facebook: