anmelden registrieren  Finden

 

BHV-Kadertermine 2015:
Ab sofort im Veranstaltungs-
kalender von nuLiga!

Filter:Kategorie: Talentförderung/Kadermaßnahme BHV

Infos zu nuLiga

Bei Fragen zum Pass- oder Seminarwesen, zu faktura oder Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an die
nu-Beauftragten in Ihrem Bezirk. Bitte gelegentlich die Nationalitäten der Spieler sowie das Gründungsjahr des Vereins/ Handballabteilung nachtragen, da diese aus technischen Gründen nicht übernommen werden konnten.

unter Service/Tipps für Vereine ist die aktuelle Anleitung, sowie weitere Informationen zum Onlinespielberichtsbogen nuScore zu finden.

 

 

Hinweis zum Passwesen:
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei Spielerabmeldungen in nuLiga der Verein die Verantwortung dafür trägt, den Spielerpass zu vernichten. Bei der Abmeldung von Spielern ist zu beachten, dass das Austrittsdatum auf dem Pass identisch sein muss mit der Angabe in nuLiga. Weiterhin ist der Verein verpflichtet, seine Spieler als Mitglieder aufzunehmen und dem BLSV namentlich zu melden (Frist 30 Tage).


Bayernweiter Grundschulaktionstag am 30. September 2016

Nach der erfolgreichen Premiere des Grundschulaktionstages im vergangenen Jahr mit 14.000 begeisterten Schülerinnen und Schülern wird die Aktion auch 2016 wiederholt: Der bayernweite Grundschulaktionstag findet zu Beginn des neuen Schuljahres am 30. September 2016 statt.

Materialien für die Vereine:

- Anschreiben zur Kontaktaufnahme mit den Schulen
(bitte Vereinsinfos ergänzen!!)
- Ablaufplan, sechs ausgewählte Stationen und Spielform
- Pressemitteilung (Vorlage) 
(bitte Vereins- und Schulinfos sowie Uhrzeit ergänzen!!)
- Weitere Spielideen (DHB-Sammlung)
- Checkliste & Tipps


Ergänzende Druckvorlagen: EM-Flyer und Stundenpläne
Der Europameister lädt zum Training ein - Druckvorlagen:
>> Flyer
mit BHV-Logo
(Trainingszeiten und Ansprechpartner können individuell ergänzt werden)
>> Stundenplan mit BHV-Logo

(Trainingszeiten und Ansprechpartner können auf der Rückseite ergänzt werden)
>> Stundenplan einseitig

 

14.03.2016: Landesfinale im Schulhandball mit spannenden Spielen

Beim JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-Landesfinale traten in 4 Wettbewerben 4 nordbayerische und 4 südbayerische Meister  an, um die Handball-Landessieger in den Wettkampfklassen M III/1, M II, Jungen III/1 und J II zu ermitteln. Drei nord- und eine südbayerische Mannschaft haben sich für das Bundesfinale vom 26.-29. April 2016 in Berlin qualifiziert.

weiterlesen
14.03.2016: Deutsche Beachhandball Tour mit drei Turnieren zum Finale

Das Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) hat die Termine für die Vorrunde zur Deutschen Meisterschaft im Beachhandball bestätigt. Andreas Jakob, im Aufbaustab Beachhandball des DHB zuständig für Spieltechnik und Schiedsrichter, hat am Wochenende in Leipzig die drei Turniere im Rahmen der Deutschen Beachhandball Tour 2016 (DBT) vorgestellt, über die sich ambitionierte Mannschaften für die Deutschen Meisterschaften der Frauen und der Männer von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. August, qualifizieren können. Als Turniere der DBT stuft der Aufbaustab die Veranstaltungen in Flittard (13. bis 15. Mai), in Kelkheim (27. bis 29. Mai) und in Ismaning (22. bis 24. Juli) ein.

weiterlesen
14.03.2016: Ergebnisse der 1. DHB-Sichtung m2000 in Ruit

Vom vergangenen Freitag bis Sonntag präsentierte sich die männliche BHV-Auswahl des Jahrgangs 2000 den DHB-Sichtern in Ruit. Neben den sportmotorischen Tests, bei denen z.B. ein 20 m Sprint, Standweitsprung oder Hochsprung gezeigt werden sollten, standen verschiedene Grundübungen und die Turnierspiele mit vorgegebenen Deckungsvarianten auf dem Programm. Auf der Kreisläuferposition konnte Nils Wendel vom HSC Coburg die Sichter überzeugen und wurde vom 23. bis zum 26. März zum DHB-Sichtungslehrgang in Naumburg eingeladen. Dino Mustafic (Jahrgang 2001 - HSC Coburg) und Nils Lichtlein (Jahrgang 2002) wurden für die jüngeren Jahrgänge vorgesichtet. Insgesamt war nach einem schwachen Auftaktspiel gegen starke Badener eine Leistungssteigerung bei allen Spielern zu erkennen. Die Ergebnisse der Turnierspiele...

weiterlesen
13.03.2016: HC Erlangen feiert 1. CLUB-DAY mit über 4.000 Fans

„Wir feiern den Bayerischen Handball“ - unter diesem Motto hat der HC Erlangen die bayerischen Vereine zum Heimspiel gegen Emsdetten nach Nürnberg eingeladen. Den EM-Titel der Bad Boys und die grenzenlose Leidenschaft für diesen großartigen Sport wollte der HC Erlangen  mit der gesamten bayerischen Handballwelt mit seinem ersten „CLUB-DAY“ feiern. Dazu gab es eine Menge Preise für die Vereine, die die meisten Ticket-Bestellungen hatten. Der TSV Wendelstein, der TV Stein und mit den meisten Kartenbestellungen die JSG Fürth-Land wurden in der Pause geehrt und konnten ihre Preise entgegennehmen. So werden z.B. drei HC-Profis zu einem Vereinstraining kommen, die HC-Chef-Trainer Robert Andersson und Co-Trainer Stefan Freitag werden ein Trainerseminar abhalten, und es wird ein gemeinsames Essen mit der kompletten HC-Mannschaft geben.
Insgesamt waren 4.204 Zuschauer in die Arena gekommen, um das Spiel der HC Erlangen gegen den TV Emsdetten zu erleben, der im Hinspiel dem HC einen Punkt abnehmen konnte.

weiterlesen
13.03.2016:  Riesen Jubel bei der Allacher Handballjugend

Die Handballer der männliche C-Jugend (Jg. 2001/02) des TSV Allach 09 haben sich am vergangenen Sonntag in einem überaus packenden Match einen ganz großen Traum erfüllt und den Titel des Bayerischen Meisters erspielt!
Vor einer phänomenalen Kulisse, über 400 Zuschauer waren beim Saisonfinale in der Allacher Eversbuschhalle dabei, trafen die Tabellenersten aus Allach auf den -zweiten, den Bundesliganachwuchs der Mannschaft des HC Erlangen,  und entschieden die Partie mit 24:22 für sich.

 

weiterlesen
11.03.2016: Forst United ist bayerischer Meister der weiblichen C-Jugend

Eine lange und ereignisreiche Saison hatte die C-Jugend der JSG EBE Forst United in den Knochen. Vom ersten Spieltag an, zeigten die Mädchen vom Ebersberger Forst ihre Stärke und spielten verlässlich bis zum großen Saisonfinale unter den ersten Zwei der Tabelle mit. In der Hinrunde gab es nur einen kleinen Dämpfer, als man auswärts, beim 1.FC Nürnberg knapp mit 21:20 unterlag. Durch diese Niederlage rutschten die Oberbayern auf Platz 2, konnten aber mit einem Sieg im Rückspiel alles klar machen.

 

weiterlesen
11.03.2016: TVG B1-Junioren verteidigen vorzeitig den Meistertitel in einem hochspannenden „Finale“

Nachdem die Hinrunde in der Bayernliga noch den HC Erlangen alleine an der Tabellenspitze gezeigt hat, waren es seit dem 7. (Post) bzw 8. Spieltag (TVG) die beiden Mannschaften aus Nürnberg und die TVG-Junioren, die ungeschlagen von Sieg zu Sieg eilten. Und dank des Spielplans kam es zu einem spannenden Finish, bei dem diese beiden dominierenden Teams der Rückrunde am vorletzten Spieltag quasi in einem „Endspiel“ um die bayerische B-Junioren Meisterschaft in Großwallstadt direkt aufeinandertrafen. Ein Punkt trennte beide Vereine zugunsten der Wallstädter. Es war also klar: Der Sieger dieses Vergleiches wird den Titel mit nach Hause nehmen.

weiterlesen
11.03.2016: Juniorinnen-Nationalmannschaft: Teneriffa-Turnier im Livestream

Die Spiele der Juniorinnen-Nationalmannschaft beim Vier-Länder-Turnier auf Teneriffa werden allesamt im Livestream zu sehen sein. Das Team der DHB-Trainer Marielle Bohm und Nico Kiener trifft an diesem Wochenende auf Frankreich, Portugal und Gastgeber Spanien und bereitet sich damit auf die Qualifikation zur U20-WM vor. Diese findet vom 18. bis zum 20. März im tschechischen Hodonin statt.

Spielplan und Links auf einen Blick:

weiterlesen
11.03.2016: Gratulation an die JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-Landessieger

Wir gratulieren den JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-Landessiegermannschaften:
WK III/1 Jungen: Städt. Louise-Schröder-Gymnasium München - Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach: 35:36 (nach Siebenmeterwerfen)
WK III/1 Mädchen: Staatl. Gymnasium Kirchseeon - Gymnasium Neutraubling: 20:19
WK II Jungen: Gymnasium Donauwörth - Sigmund-Schuckert-Gymnasium Nürnberg: 17:23
WK II Mädchen: Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim - Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen: 18:29
Die Siegermannschaften haben sich für das JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA-Bundesfinale vom 26.-30. April 2016 qualifiziert.

weiterlesen
09.03.2016: Meistertitel für die HSG Würm-Mitte/SC Unterpfaffenhofen

Wie schon im letzten Jahr in der C-Jugend fand das entscheidende Spiel (das man damals verlor) um die Bayerische Meisterschaft der weiblichen B-Jugend beim 1. FC Nürnberg statt. Die Ausgangssituation war günstig. Man hatte in der Vorwoche den Tabellenführer die HG Markt/Rödels geschlagen und konnte bei einem Sieg in Nürnberg eine Vorentscheidung um den Titel herbeiführen. Dies gelang am Ende deutlich mit 27:13! Mit der Meisterschaft hat sich das Team für die Deutsche Meisterschaft im April und Mai qualifiziert.

weiterlesen

Seite 22 von 43Erste   vorherige   17  18  19  20  21  [22]  23  24  25  26  nächste   Letzte   


Newsletter hier abonnieren!!

 

 

Besuchen Sie uns 
auch auf Facebook: