anmelden registrieren  Finden

 

Der Vizepräsident Bildung ist verantwortlich für alle fachlichen Belange der Aus-und Weiterbildung von Mitarbeitern - Übungsleiter ohne Lizenz, Fachübungsleiter Handball und B-Trainer - mit dem Fokus auf den Bereichen Kinderhandball, Schulhandball, Vereinssport und Schiedsrichterlehrwesen. Er führt den Vorsitz im Bildungsausschuss und beruft ihn regelmäßig zu Sitzungen unter Festlegung von Ort, Zeit und Tagesordnung ein.

Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Entwicklung durchgängiger und allgemeingültiger Aus- und Weiterbildungskonzepte
  • Erarbeitung von Lehrmaterialien für alle Bereiche des Ressorts
  • Festlegen von Lehrgängen und Prüfungen (Termine, Inhalte etc.)
  • Personalplanung und Personaleinsatz im Leistungssport und für das Lehrwesen des Verbandes
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Organen und Mitgliedern der Bezirke und Vereine
  • Genehmigung von Aus-und Weiterbildungsangeboten der Bezirke

Die ausführliche Aufgabendefinition befindet sich in der Satzung § 27 a.