anmelden registrieren  Finden

Ostbayern
 

Ligeneinteilung
2017/18
Stand: 06.06.2017

Frauen
Männer

 

Herzlich Willkommen auf der Seite
des Bezirks Ostbayern

5 ostbayerische Handballtalente in BHV-Kader berufen

Gaimersheim. Beim alljährlichen Sichtungsturnier der Auswahlmannschaften des Bayerischen Handball-Verbandes in Gaimersheim belegte Seriensieger Ostbayern bei den Mädchen der Jahrgänge 2004 und jünger am vergangenen Samstag den dritten Platz.

Das von Monika Heiligtag und Ulf Lutzkat betreute Team traf im ersten Spiel des langen Handballtages auf Schwaben. Nach einer starken Leistung behielten die ostbayerischen Talente nach einer umkämpften Partie mit 15:13 die Oberhand.

Im Halbfinale wartete das körperlich überlegene Team aus Oberbayern. Die Auswahl aus dem Süden erwies sich als übermächtig und gewann mit 23:16. „Oberbayern hat bei diesem Turnier das beste Team gestellt und es auch verdient gewonnen“, zollte Trainerin Heiligtag dem späteren Sieger Respekt.

Die ostbayerischen Mädchen hatten sich schnell von der Niederlage erholt und waren im Spiel um Platz drei gleich wieder voll auf der Höhe: Alpenvorland wurde klar mit 19:13 in die Knie gezwungen und der Platz auf dem Stockerl gesichert.

Das Trainergespann Heiligtag/Lutzkat war dementsprechend zufrieden mit dem Abschneiden und freute sich besonders darüber, dass gleich fünf der 14 besten ostbayerischen Nachwuchshandballerinnen von den Sichtern in den Bayern-Kader berufen wurden.

Neben Lea-Sophie Walkowiak, Hannah Lorz und Nina Fuchs (alle HC Erlangen) hatten auch Sara Assigno (ESV 1927 Regensburg) und Mia König (HG Hemau/Beratzhausen) die BHV-Trainer begeistert.

Die ostbayerischen Mädchen der Jahrgänge 2004 und jünger belegten beim Sichtungsturnier den dritten Platz unter den acht Bezirksauswahlteams.

Ostbayerische Handballer erneut die Besten im Freistaat

Großwallstadt.

Beim zweitägigen 8-Bezirke-Turnier, der jährlichen Meisterschaft der Handball-Auswahlmannschaften, konnte Ostbayern seine Titel gleich doppelt verteidigen. Die Mädchen des Jahrgangs 2002 holten sich – wie bereits der Jahrgang 2001 im Vorjahr – ungeschlagen den Titel des Bayerischen Meisters. Die Duplizität der Ereignisse setzte sich auch bei den ostbayerischen Jungs des Jahrgangs 2001 fort.

weiterlesen
Ostbayern Pokalturnier der D Jugend

Erstmals wurde für die weibl. und männl. D Jugend zum Ender der Saison der Ostbayern CUP ausgespielt.
Es war als Event für unsere „ Kleinen „ gedacht, die im unteren Leistungsbereich, vorne mitspielten.
Je 4 Mannschaften  spielten Jeder gegen Jeden in der schönen Halle der Mittelschule in Neumarkt den Wanderpokalgewinner aus. Alle Teams bekamen als Teilnahmegeschenk  18 T Shirts mit Aufdruck und Platzierungsurkunden, der Sieger  wurde extra  beschriftet und erhielt den Wanderpokal für ein Jahr.
In beiden Gruppen gab es spannende Spiele, der Sieger konnte sich nur durch die bessere Tordifferenz durchsetzen.
Bei den Mädels war es HSG Nabburg / Schwarzenfeld, bei den Jungs TSV Feucht

Ergebnisse siehe:
nuLiga - Ostbayern - D Jugend - Ostbayerncup mD
nuLiga - Ostbayern - D Jugend - Ostbayerncup wD


 

weiterlesen
U19-EM-Qualifikationsturnier in Regensburg

Das bange Warten hatte für den ESV 1927 Regensburg vergangene Woche ein Ende:
Bundestrainerin Marielle Bohm hat die Franziska Peter (Nr. 18 auf dem Mannschaftsbild) für die von 17. bis 19. März in der Regensburger Nord-Halle ausgetragene Europameisterschafts-Qualifikation der U19-Juniorinnen nominiert.

weiterlesen
Nachbericht über den Bezirkstag 2017 in Ostbayern

Am Sonntag, 12. Februar fand der 7. Ordentliche Bezirkstag des Handball-Bezirks Ostbayern im mittelfränkischen Winkelhaid statt. Neben der Neuwahl der Bezirksspielleitung wurden im Rahmen der Veranstaltung, die satzungsgemäß alle drei Jahre abgehalten wird, zahlreiche verdiente Handballer geehrt.

Die Handball-Bezirksspielleitung Ostbayerns für die kommenden drei Jahre:
Der neue und alte Bezirksvorsitzende Werner Guzik (2. v. li.) sowie seine Stellvertreter Dieter Jaretzke, Maximilian Schaller, Robert Torunsky und Lothar Rauscher (v. li.). Nicht im Bild: Die neu gewählten Stellvertreter Thomas Liebel und Dr. Georg Wittmann.

weiterlesen

Seite 1 von 3Erste   vorherige   [1]  2  3  nächste   Letzte   

Geschäftsstelle
Bezirk Ostbayern

  Synagogenstraße 7
  92237 Sulzbach-Rosenberg
  (09628) 929 7733
  (09628) 929 7734
  bezirk_4@bhv-online.de